Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rund um die FOS/BOS (Bayern) im Schuljahr 2007/2008
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54 ... 102, 103, 104, 105, 106  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Rund um die FOS/BOS (Bayern) im Schuljahr 2007/2008
 
Autor Nachricht
**Angel_eye**
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2008 - 21:05:08    Titel:

Also ich bin aus Ba-Wü will aber auf die FOS in Regensburg oder Weiden... Weiden aber nur dann falls es in Regensburg nicht klappt...
piodre
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 174
Wohnort: München, Oktoberfestplatz

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 18:00:03    Titel:

Wieso willst du eigentlich auf die FOS und nicht auf die BOS wenn du schon eine Berufsausbildung hinter dir hast?

EDIT: hab gerade festgestellt das du deine Ausbildung abbrechen musstest, hat sich also geklärt.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1706

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 20:51:05    Titel:

ich bin auf der Bos und bin 25 Jahre alt , bin ich schon zu alt ?
landlord
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 67
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 21:09:19    Titel:

Hallo Leute,

müsst ihr auch wie ich ein Fachreferat halten? Ich muss es am 31.1. halten und in 8 Tagen abgeben. Jetzt schreibe ich schon die ganze Zeit. Habe gehört das es ja nur ein Drittel einer mündlichen Note zählt.

20 Minuten halten und dann nur ein Drittel einer mündlichen Note, ich finde das schon irgendwie komisch.

Mein Thema lautet Völkermord in Ruanda, Stellen Sie die diplomatische Rolle der Uno dar.
Im Nachhinein könnte ich mich nur ärgern. Aber das wird schon.

gruß
FallingAngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 20:13:16    Titel:

Auch wenn das Fachreferat "nur" 1/3 zählt, kann man damit doch etwas an einer evtl. schlechten Note gut machen. Rolling Eyes

Zum Alter in der BOS:
Bei mir war in der 12ten Klasse eine 39-jährige. So viel dazu. Rolling Eyes
Ready!
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 70
Wohnort: Weßling - Oberbayern

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 21:31:58    Titel:

Hey,

hab mal eine Fragen...

Weiß jemand ob es in der Vollzeit-Vorklasse kein Bafög gibt??

Ich hab jetzt schon gelesen, das es welches gibt und dann wieder doch nicht...

Wer hat selber Erfahrungen???

LG
Michi
Dirty Sánchez
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 23:54:26    Titel:

landlord hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

müsst ihr auch wie ich ein Fachreferat halten? Ich muss es am 31.1. halten und in 8 Tagen abgeben. Jetzt schreibe ich schon die ganze Zeit. Habe gehört das es ja nur ein Drittel einer mündlichen Note zählt.

20 Minuten halten und dann nur ein Drittel einer mündlichen Note, ich finde das schon irgendwie komisch.

Mein Thema lautet Völkermord in Ruanda, Stellen Sie die diplomatische Rolle der Uno dar.
Im Nachhinein könnte ich mich nur ärgern. Aber das wird schon.

gruß


Moment! Das FR zählt ein Drittel der mündlichen Gesamtnote! Beispiel:

Gesamtdurchschnitt aller Schulaufgaben: 7,33 Punkte
Gesamtdurchschnitt mündlich ohne FR(also Exen, Kurzarbeiten, Abfragen etc.) 4,33 Punkte.

=> Gesamtnote 6 Punkte

Jetzt kommt das FR hinzu, das ein Drittel der mündlichen Note zählt. Nehmen wir an, du schaffst dort 13 Punkte. Dann sieht es folgendermaßen aus: (13+4,33+4,33)/3=7,22
=> Gesamtnote 7 Punkte
Dirty Sánchez
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2008 - 23:55:48    Titel:

Ready! hat folgendes geschrieben:
Hey,

hab mal eine Fragen...

Weiß jemand ob es in der Vollzeit-Vorklasse kein Bafög gibt??

Ich hab jetzt schon gelesen, das es welches gibt und dann wieder doch nicht...

Wer hat selber Erfahrungen???

LG
Michi


Das hängt vom Verdienst deiner Eltern ab.
**Angel_eye**
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 13:36:00    Titel:

Also für die FOS gibt es Schüler-Bäfög, was man dann auch nicht zurück zahlen muss, aber es gibt bestimmte Vorraussetzungen.
Schau doch mal hier:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php

Ich denk da wirst du auch was zur BOS finden.
landlord
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 67
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 13:49:18    Titel:

Oh, dann muss ich mich ja doch noch anstrengen. Will mir den Gesamtschnitt durch das Fachreferat nicht versauen.

Naja, jetzt weiß ich was ich dieses Wochenende mache.

gruß Landlord
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Rund um die FOS/BOS (Bayern) im Schuljahr 2007/2008
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54 ... 102, 103, 104, 105, 106  Weiter
Seite 51 von 106

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum