Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Uni wechseln (im Falle des Nachrückens)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Uni wechseln (im Falle des Nachrückens)
 
Autor Nachricht
abitur
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2007
Beiträge: 331
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2007 - 16:45:24    Titel: Uni wechseln (im Falle des Nachrückens)

Hallo. Wie ist das egtl, wenn ich mich in den nächsten tagen bei einer uni einschreibe und dann aber bei meiner favoritenuni noch im nachrückverfahren angenommen werden(es ist auch noch ein anderes studienfach). kann ich dann einfach wechseln, und bekomme das geld der ersten uni, an der ich mich eingeschrieben habe, zurück?
kilauea
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2007 - 19:01:07    Titel: JA

Hey,
meines Wissens bekommst du das Geld zurück. Allgemeine Studiengebühren vollständig, Semestergebühr eventuell nur anteilig. Allerdings nur innerhalb eines Monats nach Studienbeginn. Wenn du ganz sicher gehen willst, ruf doch einfach bei der entsprechenden Uni an...
Lieben Gruß
kilauea
Sue_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.08.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2007 - 20:38:19    Titel:

Das ist von Uni zu Uni unterschiedlich. Oldenburg erstattet die ganzen 722(?)€, während Marburg 50€ und Flensburg 25€ Bearbeitungsgebühren behält. Frag einfach. Die antworten auch recht schnell, weil die genau wissen in was für einer doofen Situation man sich befinden kann Rolling Eyes
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Uni wechseln (im Falle des Nachrückens)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum