Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bachelor?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bachelor?
 
Autor Nachricht
Papst30
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2007 - 21:30:50    Titel: Bachelor?

Hi Leute,

unabhängig von dem WAS ich studiere, würde ich es doch ganz gerne nur 3 Jahre, daher einen Bachelor machen. Hier sind doch bestimmt welche, die schon umgestiegen sind! Ist der studiengang sehr arbeitsaufwendig/intesiv? Gibt es sehr große unterschiede zum Diplomstudiengang? Wenn JA, welche? Wie fühlt ihr euch dabei so? Bleibt wenigstens etwas Zeit für Freunde/Freundin/Familie ?

Ich bin über jedes Kommentar glücklich, DANKE schon mal Rolling Eyes
Zeitgeist#
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 281

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2007 - 22:41:14    Titel:

1. http://www.duden-suche.de/ -> der Kommentar
Der inflationäre Gebrauch von "das Kommentar" geht mir auf den Wecker.

2. Möchtest du überhaupt studieren? Hört sich so an, als wolltest du ohne großen Zeitaufwand ein Studium durchziehen,was so wohl nicht möglich sein wird. Ein Studium ist immer ein erheblicher Zeitaufwand.
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2007 - 00:13:42    Titel:

zeitaufwändig Very Happy
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2007 - 07:39:18    Titel:

...und vielleicht eine Anmerkung die hier leider nicht so häufig diksutiert wrid:

Je nachdem WAS du studierst kann der Bachelor auch vier Jahre dauern.
murania
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 2602

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2007 - 09:06:31    Titel:

juchu noch ein bachelor thread
Papst30
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2007 - 15:07:56    Titel: danke

Danke schon mal Very Happy auch wenn das "zeitaufwÄndig" schon ne peinliche Sache ist...

Ne, mir ist halt nur wichtig, dass ich schnell ins Berufleben einsteigen kann und das geht nur über diese kurze Studienform. Über Aus- und Fortbildungen kann man sich kaum noch nach oben arbeiten!!

Vielleicht sollte ich das ZEITAUFWÄNDIGE mal definieren:

Bsp.: Mo - Sa den ganzen Tag bei Vorlesungen + lernen und Sa Abend und So lernen ... oder so eine ähnliche Woche. Klar soll man was machen, was einen interessiert, aber es gibt ja auch noch andere Kleinigkeiten im Leben...

Ich weiß nur, dass Leute mit einem dualen Studiengang sehr viel zu tun haben!
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2007 - 15:32:32    Titel:

Wer als erstes Ziel den schnellen Berufseinstieg hat, sollte sich überlegen ob er nicht in irgendeiner Form berufs- oder sogar ausbildungsintegriert studiert. Dieses ist allerdings nicht ohne einen gewissen Einschnitt in der Freizeit zu haben.
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2007 - 18:01:09    Titel:

tja wer Geld und ein gewisses Prestige erlangen will, muss halt schon ein bisschen mehr Einsatz zeigen, als 1x die Woche für ne halbe Std. lernen und sonst halt alles schwänzen und sich vom Kommi eintragen zu lassen Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bachelor?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum