Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

[Pädagogik] Lesen und Rechnen spielend lernen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> [Pädagogik] Lesen und Rechnen spielend lernen
 
Autor Nachricht
Klebeband
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 751

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2007 - 22:35:45    Titel: [Pädagogik] Lesen und Rechnen spielend lernen

Guten Hallo alle zusammen,

vllt wissen einige noch, dass ich vor ein paar Monate ein Problem mit meiner Nachhilfeschülerin (8 Jahre, 2 Klasse) hatte. Sie kann nur langsam Rechnen und braucht auch ihre Zeit zum Lesen (was in dem Alter normal seien mag). Jedenfalls fehlten mir den Methoden, ihr ebend diese grundelegenden Sachen beizubringen.

Auf euern Rat hin, habe ich dann angefangen ein Kartenspiel mit ihr zu spielen. [Jede Karte erhält einen Punktewert und man muss die Karten so kombinieren, dass man 17 Punkte zusammen bekommt.]

Ich war erstaunt, wie schnell das kleine Mädchen rechnen gelernt hat. Während sie beim ersten Mal noch ihre Zeit brauchte, konnte sie Woche für Wochen besser spielen und gewinnt jetzt sogar immer. Wink

Ich suche jetzt noch weitere Spiele, die einen pädagogischen Mehrwert haben. Zum einen wird es langsam eintönig, Woche für Woche das gleiche mit Ihr zu machen, zum anderen glaube ich, dass ihr das Kartenspiel in dieser Form nicht mehr so viel beibringen kann.

Danke
Euer Klebeband
*Melli*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2007 - 16:47:19    Titel:

Dass das Lesen noch nicht sooo flüssig geht, dürfte noch im Rahmen liegen. Da kannst Du in einer guten Buchhandlung vorbei gehen und Dir 20 Tipps zu schönen altersadäquaten Büchern geben lassen, die Du der Mama des Mädels auf den Tisch legen kannst, für Weihnachten, Ostern, die Oma und die Tante... .. ... Wink
Du kannst sie beim spazieren gehen die Nummern der Autoschilder zusammen zählen lassen, Du kannst Domino mit ihr spielen, das ist zwar ähnlich wie das Kartenspiel, aber es geht auch, ebenso Tutti-Frutti!
Du könntest Dir ein Rechenmemory basteln. Zwei Farben auf der Rückseite, auf den einen Farbkarten sind Rechenaufgaben bis zum =, auf den anderen die Lösung. Man deckt immer je eine auf, muss sich merken, wo die Zahlen liegen und die richtige finden. Wenn die Rechnung gelöst wurde, bleibt die Zahlenkarte liegen, die Rechnung darf eingezogen werden. Das kannst Du dann um die neuen Rechenarten nächstes Jahr erweitern, oder um größere Zahlenbereiche.
Ein Rechenschieber mit bunten Holzperlen zum spielen (und nebenbei lernen) wäre auch ein Ding.
Pro Einheit 5 Minuten Kopfrechnen mit Gummibärmotivation kann auch helfen!
Klebeband
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 751

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2007 - 10:10:23    Titel:

Das mit Tutti Frutti ist ne gute Idee.

Das mit den Rechenaufgaben würde ich jetzt bei ihr nicht machen. Ich habe nämlich das Gefühl, sobald sie bemerkt, dass sie Rechnen muss, wendet sie sich ab.
(Ja, sie hat bei dem Kartenspiel noch nicht richtig realisiert, dass sie im prinzip Rechnen muss Wink )

Wie würde denn Domino nach der Kartenspielvariante aussehen?
(War Domino dieses komische Holzsteinlegespiel?)
*Melli*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2007 - 11:22:39    Titel:

Domino: Steine dürfen so angelegt werden, dass die Zahl 7 an der Schnittstelle der Steine entsteht! -> oder die gleiche Zahl darf angelegt werden.
Klebeband
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 751

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2007 - 19:42:16    Titel:

Ich werde das Mittwoch gleich mal ausprobieren und mal gucken, wie gut das funktioniert.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> [Pädagogik] Lesen und Rechnen spielend lernen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum