Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeitsschritte einer Sachtextanalyse (Anleitung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Arbeitsschritte einer Sachtextanalyse (Anleitung)
 
Autor Nachricht
bogie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2007 - 16:35:24    Titel: Arbeitsschritte einer Sachtextanalyse (Anleitung)

Textgebundene Erörterung:
Mögliche Arbeitsschritte
a) Vorarbeiten
Den Text sorgfältig durcharbeiten; möglicherweise wiederholt lesen; Argumentationsstruktur, Hauptthesen,
Argumentationsformen kennzeichnen; Stärken und Schwächen der Argumentation feststellen; den eigenen Standort
bestimmen.
Folgende Fragen können bei der Argumentationsanalyse der Vorlage helfen:
n Welches Thema/Problem wird behandelt?
n Wie lautet die Hauptthese? Gibt es Unterthesen?
n Welche Argumente werden verwendet?
n Mit welchen Beispielen/Belegen werden die Argumente verstärkt, veranschaulicht, verdeutlicht?
n Welche rhetorischen Mittel verwendet der Verfasser; wie geht er auf den Leser ein?
n Auf welche Weise versucht der Verfasser, den Leser für seine Meinung einzunehmen?
n Welche argumentativen Einwände werden gemacht?
n Welche Meinung, welche Absicht vertritt der Verfasser, auf welches Fazit, welche ,,Lösung“ wird hingearbeitet?
n Welche wichtigen Aspekte werden ausgelassen? An welchen Stellen wird unzulässig verallgemeinert?
n Welche Einstellung habe ich selbst zu dem Problem bzw. zu der ,,Lösung“?
nWie kann ich diese Einstellung begründen?
b) Schreiben des Textes
1. Einleitung
Nennung von Verfasserin/Verfasser, Thema, zentralen Begriffen; möglicherweise Thema an aktuelle Ereignisse oder
gesellschaftliche Diskussionen anbinden
2. Hauptteil
2.1. Analyse der Argumentation des Textes (vgl. a) Problemstellung benennen
Hauptthesen und ihren inhaltlichen und gedanklich-logischen Zusammenhang aufzeigen
Argumentationsstruktur und Argumentationsweise erläutern
2.2. kritische Auseinandersetzung mit den Positionen des Textes, ggf. Prüfung der Voraussetzungen der im Text
vertretenen Positionen; danach begründete zustimmende bzw. ablehnende Stellungnahme zum Text
n bei Zustimmung zum Text oder zu einzelnen Teilen:
logische Schlüssigkeit der Denkweise nachweisen, dabei mit eigenen Erfahrungen die Meinung des Autors stützen;
auf Autoritäten hinweisen, die eine ähnliche Position vertreten
n bei Ablehnung des Textes oder einzelner Teile:
Schlüssigkeit der Argumentation überprüfen und entsprechend bewerten
3. Schlussteil
möglicherweise zusammenfassende Darstellung der eigenen Position (Übereinstimmung mit der Meinung des
Verfassers, teilweise Übereinstimmung mit der Meinung des Verfassers, völlige Ablehnung) und/oder weiterführende
Lösungsmöglichkeiten und Problematisierungen
Beachte, dass es für den Aufbau einer textgebundenen Erörterung zwei Verfahren gibt:
n den analytischen und den erörternden Teil getrennt anfertigen
nfortlaufend den Text analysieren und an geeigneten Stellen jeweils die eigene Stellungnahme einfügen
Nicht immer wird es bei der Erörterung eines Textes möglich sein, kritische Gegenargumente zu finden, insbesondere
dann nicht , wenn die Vorlage schlüssig, überzeugend und dicht wirkt. Man kann dann zum Beispiel
ndas jeweilige Argument verstärken, indem man ihm zustimmt,
n ein Argument erweitern, indem man zusätzliche Belege anführt,
nden gesamten Text durch zusätzliche Argumente erweitern.
Bitte beachten:
Ø Bei der Textwiedergabe Präsens verwenden
Ø Zitate sinnvoll auswählen und in den eigenen Satzbau integrieren
Ø Zwischen Textwiedergaben und eigenen Gedanken trennen
Ø Die zentrale Problematik treffen
Ø Bei der Stellungnahme immer wieder auf Text und Autor beziehen
krassawiza1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 202
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2008 - 12:27:46    Titel:

das kann aber auch 1:1 auf englische texte übertragen werden, richtig?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Arbeitsschritte einer Sachtextanalyse (Anleitung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum