Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Satire analysieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Satire analysieren
 
Autor Nachricht
derya17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2007 - 17:11:30    Titel: Satire analysieren

hallo leute
ich brauche dringend hilfe
wir schreiben eine deutscharbeit und wir sollen ene satire analysieren ich habe überhauptkein plan wie das geht und was das überhaupt ist da es jetzt ein deutschförder kurs ist sagt die lehrerin das wie das schon hatten und hat mir bzw uns das nicht erklärt
also kann mir jmd bei helfen?
bitte zuersteinmal was das ist
und wie ich mit der analyse vorgehen soll
bittee
danke im voraus
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2007 - 19:03:11    Titel:

Eine Satire ist eine komische Geschichte.
Sie enthält Witze, Ironie, Sarkasmus, sogar Zynismus.

Kurz und gut: Bei der Analyse einer Satire musst du die komischen Elemente herausfinden und erklären, was sie komisch macht.

Zum Beispiel Brechts Dreigroschenroman (was Besseres fällt mir grad nicht ein, beschäftige mich momentan damit): Die schwangere Polly Peachum wird "Pfirsich" genannt.
Das ist zum einen komisch weil in "Peachum" "peach" steckt, englisch für Pfirsich. Und zum anderen weil ein Pfirsich rund ist und eine Schwangere eben auch rund ist.

Soweit klar?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Satire analysieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum