Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fast philosophisch^^
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Fast philosophisch^^
 
Autor Nachricht
KamiKami
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 1863
Wohnort: Hier nicht mehr aktiv!

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 18:14:32    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
@Jonsy: Das muss doch nicht sein. Du musst doch nicht noch provozieren, dass KamiKami hier noch mehr inhaltlosen Quatsch ablässt...

Cyrix


Cyrix du bist definitiv kein Mathematikstudent bzw. hast nicht mal einen Funken Ahnung von der Materie.

Mir solls Recht sein wenn sich keiner dazu in der Lage sieht meinen Beweis zu widerlegen solls mir Recht sein. Ich verabschiede mich aus diesem Dodel-Thread und alle der Demenz anheimgefallenen und dagegenarbeitenden Hinrlosen möge der Teufel holen.

Gruß
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 18:16:38    Titel:

Matthias? Gibst du uns die Ehre, und schließt diesen Thread? Smile

Unterhaltungswert hat er keinen, und die mathematische Frage, um die es hier mal ging, ist auch schon längst beantwortet...

Cyrix
KamiKami
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 1863
Wohnort: Hier nicht mehr aktiv!

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 18:17:59    Titel:

Jonsy hat folgendes geschrieben:
Bei dir folgt Behauptung auf Behauptung... Und das auf einem Gedankenspiel basierend. Ganz ehrlich: waerst du in dem Thema wirklich firm, muesstest du zugeben, dass wir beide keine Ahnung haben. Du kannst nicht wirklich etwas mathematisch beweisen. Nur weil ein Satz mit "Da" oder "Weil" anfaengt, ist dieser noch laengst keine Begruendung. Viel von dem, was die ganzen Physikeridioten behaupten, konnte schliesslich experimentell einiges nachgewiesen werden. Meine Fragen sind: Glaubst du, alles ist falsch? Was glaubst du, ist richtig? Hast du fuer alles, was du als falsch ansiehst, eine Alternative parat, die mit deinem "Glauben" vereinbar ist?
Ich denke nicht, dass wir zu einem gemeinsamen Konsens gelangen werden, aber evtl solltest du nicht so arrogant mit offensichtlichem Halbwissen auffahren und ich bilde mir ein, mit meinen Fragen deiner grenzenlosen Selbstueberschaetzung entgegenwirken zu koennen.

Gruesse,
Jonsy


Jonsy ich habe bereits gepostet wieso alles richtig ist und unser Universum ist Mathematik und kein menschliches Konstrukt.

Ich muss mir von dir kein Halbwissen vorwerfen lassen. Für wen hältst du dich? Mein Wissen kann man anhand der vorigen Posts ablesen. Von dir kam allerdings nichts. Kannst du meinen Beweis falsifizieren? Nein? Dann bieder dich woanders an und protze nicht mit haltlosen Beleidigungen und masse dich nicht an etwas in Frage zu stellen was du nicht verstehst.

Gruß
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 18:22:12    Titel:

Zitat:
Für wen hältst du dich?


Ich bin der, der kein Moechtegern ist... Du musst der andere sein

Zitat:
Mein Wissen kann man anhand der vorigen Posts ablesen.


Ich glaube nicht, dass das fuer dich spricht... Evtl solltest du deine "Verteidigung" nochmal ueberdenken.

Gruesse,
Jonsy
KamiKami
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 1863
Wohnort: Hier nicht mehr aktiv!

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 18:31:00    Titel:

Jonsy hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Für wen hältst du dich?


Ich bin der, der kein Moechtegern ist... Du musst der andere sein

Zitat:
Mein Wissen kann man anhand der vorigen Posts ablesen.


Ich glaube nicht, dass das fuer dich spricht... Evtl solltest du deine "Verteidigung" nochmal ueberdenken.

Gruesse,
Jonsy


Wenn du dich schon anmasst mich in Frage zu stellen dann bitte anhand der dir so vertrauten Mathematik. Nehm dir meinen Beweis vor und falsifiziere das von mir erbrachte Stück für Stück. Dann reden wir weiter. Auf alles andere verzichte ich.

Jonsy schrieb:
Zitat:
Ich hab zwar viel zu wenig Ahnung (und das, was ich zu wenig hab, kompensiere ich nicht durch Einbildung), um mitreden zu koennen [...]


Das sagt alles!

Jonsy es gibt einen Begriff namens „Flüssige Intelligenz“. Das ist die Fähigkeit zur Abstraktion und Reflexion und es gibt die verfestigte Intelligenz z. B. die auswendiggelernte und falsche Lehrmeinung. Meinen Möchtegern Kritikern a la cyrix und ir spreche ich beide Intelligenzformen ab.

Stellt mich ruhig ins skurrile Eck (nur wie?). Mehr als sonderbar waren alle Vordenker. Ihr werdet schon sehen. Während meine Ergüsse in den Lehrbüchern landen, landen eure im besten Fall auf der Toilette.

Famous last words.

Gruß
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 18:34:32    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Matthias? Gibst du uns die Ehre, und schließt diesen Thread? :)

Unterhaltungswert hat er keinen, und die mathematische Frage, um die es hier mal ging, ist auch schon längst beantwortet...

Cyrix


aber sicher doch!

Gruss:


Matthias
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Fast philosophisch^^
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum