Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Harmonische Schwingungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Harmonische Schwingungen
 
Autor Nachricht
xx_hanna_xx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2007 - 16:23:01    Titel: Harmonische Schwingungen

Ich habe heute in Physik folgende Aufgabe bekommen:

"Wie groß wird die Periodendauer T beim Federpendel, wenn bei gleicher Masse m zwei Federn mit den Konstanten D1 und D2 aneinander gehängt werden? (Berechnen Sie zuerst die Ferderkonstante der Kombination.)"

Als Hilfestellung dazu hat unser Lehrer noch angeschrieben:
F1=D1*s
F2=D2*s
Fges=F1=F2
F=m*g

kann mir vielleicht jemand einen Tip geben wie ich die Aufgabe lösen kann?
Basti988
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 860

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2007 - 18:20:46    Titel:

Federkonstante der "Reihenschaltung" (Aneinanderhängen der Federn):

1/D=1/D1+1/D2

=> D=(D1*D2)/D1+D2
xx_hanna_xx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2007 - 15:46:26    Titel:

danke für deine hilfe ich glaub jetzt schaffe ich es auch T zu berechnen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Harmonische Schwingungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum