Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"Es war ein armer Schneider"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> "Es war ein armer Schneider"
 
Autor Nachricht
skippy00
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.09.2007
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2007 - 12:59:45    Titel: "Es war ein armer Schneider"

Hi!
Es geht um das Lied "Es war ein armer Schneider" von Georg Weerth (Lieder aus Lancashire), Epoche Vormärz.
Dieses soll interpretiert werden, aber bisher habe ich noch nicht so viel Ahnung was man dazu schreiben kann.
Also da es aus der Epoche des Vormärz kommt ists ja klar dass es auf die Situation des Bürger aufmerksam machen soll, aber ich sehe da irgendwie nicht allzu viel drin...

Wäre nett wenn mir jemand beim Interpretationsansatz helfen könnte, weiß da irgendwie nicht weiter... Sad
Danke schonmal
skippy00
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.09.2007
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2007 - 17:49:07    Titel:

Schade dass sich noch niemand gemeldet hat... Sad Also ich schreib hier mal nen Link zu ner Seite wo der Text steht:
http://www.thokra.de/html/weerth3.html#a18
Was hat das "Und wußte nicht, warum" Immer zu bedeuten?!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> "Es war ein armer Schneider"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum