Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu Bafög für Ausländer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Frage zu Bafög für Ausländer
 
Autor Nachricht
obsecion
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2007 - 13:21:21    Titel: Frage zu Bafög für Ausländer

Hallo,

Frage an alle, die nicht die dt. Staatsangehörigkeit haben und ihren bafög-Antrag bereits ausgefüllt haben.

Muss man bei Formblatt 4 alle Zeiträume angeben, in denen eines der beiden Elternteile nicht erwerbstätig war oder muss man da nur was angeben falls es in den drei Jahren war?

Meine Eltern arbeiten ja schon seit über 20 Jahren in Deutschland. Fände es echt ätzend wenn ich jetzt für jeden Arbeitsplatz Bescheinigung usw besorgen muss.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine Embarassed
Ich möchte eigtl. nur wissen, ob es reicht wenn meine Eltern mind. 3 Jahre hier gearbeitet haben oder ob ich trotzdem angeben muss wann sie mal nicht gearbeitet haben??


Danke schon mal!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Frage zu Bafög für Ausländer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum