Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Unterstützung bei einer Textausgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Unterstützung bei einer Textausgabe
 
Autor Nachricht
PLE NP
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2007 - 16:11:49    Titel: Unterstützung bei einer Textausgabe

Hallo,

ich sitze an der folgenden Aufgabe schon etwas länger dran, mir ist bis jetzt nichts brauchbares eingefallen. Kann mir jemand einen Denkanstoss geben. Das wäre super.

Hier die Aufgabe in kurz From:
-Läufer legt 210 m in 25,2 s zurück
-die ersten 60 m beschleunigt er gleichmäßig
-die restlichen 150m läuft er ohne beschleunigung, also gleichmäßige Geschwindigkeit.


Wie schnell läuft er??

Ich bin der Mienung, das mir eine angabe fehlt z.b die zeit nach dem er die ersten 60m gelaufen hat.


Vll könnet ihr damit was anfangen.

Mfg
PLENP
Nikolas1986
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 645

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2007 - 16:13:52    Titel:

Nein, das müsste reichen.
Denkanstoß: wie groß ist seine Durchschnittsgeschwindigkeit?
PLE NP
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2007 - 16:49:43    Titel:

vd=s/t
vd=210m/25,2 s
vd=8,33333m/s

und wie kann ich nun weiterrechnen?
Versteh ich irgendwie noch nicht.
Ich habe einmal bei der gleichmäßigen Geschwindigkeit v=s/t
und bei der beschleunigung v=wurzel aus 2*a*s

Wie muss ich weiter machen?
darkstargi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2007 - 18:34:26    Titel: Und das war es!

Du sucht die Durchnittsgeschwindigkeit und da reicht es zu wissen, daß der Läufer 210 m in 25,5 sec zurücklegt Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Unterstützung bei einer Textausgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum