Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Drehzahl ausrechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Drehzahl ausrechnen
 
Autor Nachricht
brauchhilfe07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 17:30:40    Titel: Drehzahl ausrechnen

Sorry das ich so rein platze aber ich habe ne dringende frage!!

Muss bis morgen die hausi fertig machen aber komm nicht vorran

ich leg mal schnell los:

Bohrmaschiene:
Drehzahl für folgende durchmesser ausrechnen

Bohren:
1. 4 mm
2. 5mm
3. 6mm
4. 7mm
5. 8mm
6. 10mm
7. 12mm
8. 16mm

+

Drehen:
durchmesser: 20
durchmesser: 30
durchmesser: 50

und da steht auf dem blatt noch:

Vc= 1000mm
---------------
pi*d (3,14 mal durchmesser)

&

Bohren: Vc=25m/min


Ich muss nur wissen wie ich das ausrechne, brauche eure hilfe!

Danke im vorraus
Isaac1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.09.2007
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 17:43:45    Titel:

Wir helfen, wenn du eigene Ansätze zeigst, dann sagen wir dir ob sie gut oder falsch sind und helfen dir auf die Sprünge, wir machen hier sicher nciht so schnell mal deine Hausübung!
brauchhilfe07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 17:48:55    Titel:

ok, ich habe alles versucht aber nie etwas erreciht,
mein lehrer hat gesagt das bei der ersten aufgabe also bei 4mm ergebniss: 2000 rauskommt, ich habe 4 mal pi dann geteiltdurch 25 gemacht, ging nicht
ohh man echt ich check das völlig nicht! ich bekomm ne 6!! Sad Sad ich weiss echt net wie ich das mache im erns, das ist eigendlich nicht so schwer aber ich raff das einfach nicht
brauchhilfe07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2007 - 19:20:32    Titel:

an alle: ich habe ein freund angerufen er hat mir die lösungen gegeben aber niht den rechen weg also

1. 4mm= 1990
2. 5mm= 1992
3. 6mm= 1326
...
...
... usw.

vllt fällt einen da was ein wie man des rechnen könnte wär mir in dem fall sehr hilfreich, fals ich das morgen vortragen muss!

und bei den durchmesser 20,30,50 kommt:

20=1592
30=1061
50=636

raus.

mit freundlichen grüßen


edit: da wer sagts denn: habe auch den rechenweg gefunden:

Beispiel erste aufgabe (4mm)

25*1000/3,14/4=1990

danke an alle, peace
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Drehzahl ausrechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum