Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

nc heidelberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> nc heidelberg
 
Autor Nachricht
physik-verrückt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 730
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 15:29:57    Titel:

Meinen Sie das ernst? Dann werde ich doch Müllmann. Crying or Very sad Oder eine noch einfachere Lösung nehmen müsssen. Crying or Very sad

Danke, dass Sie trotzdem die harte Wahrheit gesagt haben. Wenigstens habe ich keine Illusionen mehr. Embarassed
Dittsche123
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 15:35:00    Titel:

da warten sie einfach 10 semester und dann dürfen sie auch das studium der medizin antreten.
physik-verrückt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 730
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 15:38:37    Titel:

Danke, das tröstet mich jetzt. Sad
andrea_eben
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1528

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 15:52:25    Titel:

dass man für ein medizinstudium einen durchschnitt von 1,0 braucht, ist absoluter unsinn. man braucht zwar definitiv einen sehr guten abschluss, aber die unis wählen 60% selbst aus und da werden gespräche und tests sehr oft geführt, sodass auch bessere abgelehnt werden. an den zahlen der zvs kann man sich nicht mehr orientieren, da die nur noch die 20% (abiturientenbestenquote) vergeben.
Dittsche123
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 02:49:05    Titel:

ja andrea, träum weiter Rolling Eyes
andrea_eben
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1528

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 03:05:01    Titel:

kuck dir einfach mal die zvs-werte der letzten jahre an...dann siehst du, welche schnitte man brauchte! erst informieren, dann posten Wink
da siehst du dann z.b. folgende dinge:
1) es gab selbst in der abiturientenbestenquote kein bundesland, in dem man 1,0 haben musste, um berücksichtigt zu werden !!! (in manchen ländern gehörst du selbst mit 1,4 noch zu den abiturientenbesten und wirst ins verfahren aufgenommen)
2) man hat an etlichen unis auch mit 1,7 einen studienplatz für medizin bekommen

also dittsche...kuck einfach mal vorher rein das nächste mal (und träum nicht zuviel) Wink
Christian205
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2005
Beiträge: 84
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 16:25:36    Titel:

In Heidelberg war dieses WS der offizielle NC (Jura) für die Presse 1,1.

Tatsächlich sind aber viele im Semester, die 1,5 - 2,3 haben. Also einfach immer probieren, mehr als ablehenen können sie nicht Smile.
Dittsche123
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2005 - 02:11:46    Titel:

is ja fast 1.0
hitzkopf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2005 - 13:46:00    Titel:

Und weißt du auch den NC für Jura in Heidelberg vom letzten SS?
Christian205
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2005
Beiträge: 84
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2005 - 16:01:57    Titel:

Leider nicht, bin selbst erst seit diesem WS dort. Aber in Zukunft kann es sein, dass die nicht mehr so stark auf NC schauen wollen. Die diesjerigen Erstis sind nicht gerade für einen guten Ruf bekannt. Gab da einige Vorfälle, welche doch an der Intelligenz mancher zweifeln lassen Smile.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> nc heidelberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum