Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kurvengleichungen bestimmen (oder sowas)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kurvengleichungen bestimmen (oder sowas)
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 22:44:19    Titel:

aldi hat Recht. Bin wohl schon bissl müd.
Gast







BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 22:46:12    Titel:

Danke für eure Hilfe Smile Embarassed

Also f(x)= -1/27x³-x....richtig???

Hab nur noch ne Frage....wie krieg ich von dieser Gleichung die Nullstellen raus?? Polynomdivision??
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 22:50:07    Titel:

Hi
du kannst doch ausklammern:

1/27*x³ - x = x*(1/27*x²-1)

das Ding schaust du dir an und sieht, wenn zwei Zahlen multipliziiert = 0 sind, dann ist x = 0 und/oder (1/27*x²-1) = 0 ==> ±3sqrt(3) = ±5,1962
pharo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 22:50:10    Titel:

f(x)=ax³+bx²+cx+d
f'(x)=3ax²+2bx+c
f''(x)=6ax+2b

für den tiefpunkt braucht man die ausgangsgleichung und die 1. ableitung

T(3/-2)
f(3)=a*3³+b*3²+c*3+d=-2 --> 27a+9b+3c+d=-2 I
f'(3)=3a*3²+2b*3+c=0 --> 27a+6b+c=0 II

für den wendepunkt braucht man die ausgangsgleichung und die 2. ableitung

W(0/0)
f(0)=a*0³+b*0²+c*0+d=0 --> d=0 III
f''(0)=6a*0+2b --> 2b=0
Carolinka
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 23:04:18    Titel:

Also

x=0 ist x1=0

1/27x³-1=0

ist 1/27x³=1 und dann Wurzel ziehen???
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 23:09:25    Titel:

Hi
1/27*x² = 1

x² = 27
x² = 9*3
x_1 = +3*sqrt(3) = +5,1962
x_2 = -3*sqrt(3) = -5,1962
Gast







BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 - 23:16:07    Titel:

So haben wir das ja noch nie gerechnet??

was bedeutet das sqrt?
Carolinka
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Feb 2005 - 00:09:44    Titel:

Oh mann, ich bin ja auch so blöd!! Mache die ganze Zeit blöde Leichtsinnsfehler*argh* eigentlich bin ich gut in Mathe aber heut hats irgendwie bei mir gehangen Rolling Eyes DANKE FÜR DEINE HILFE!!!!!!!!!!!!!*knuddel* Very Happy
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2005 - 00:14:03    Titel:

Na also denn,
schöne Grüße noch und angenehme Nachruhe; morgen sieht es bestimmt wieder besser aus!

Tschüss dann !
Carolinka
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Feb 2005 - 00:16:44    Titel:

Ja, jetzt kann ich auch beruhigt schlafen da ich die Hausaufgaben habe Smile
übrigens auch vielen Dank von meiner Freundin, die hab ich eben auch angerufen und ihr alles erklärt Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kurvengleichungen bestimmen (oder sowas)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum