Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wichtig ! Dringend gesucht Klassenarbeit König odipus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wichtig ! Dringend gesucht Klassenarbeit König odipus
 
Autor Nachricht
Wav Wav
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge: 35
Wohnort: Italien

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 01:23:46    Titel: Wichtig ! Dringend gesucht Klassenarbeit König odipus

Ich schreibe in 2 Wochen eine klausur über könig ödipus. Was kann denn in der arbeit für fragen auftauchen? Kann mir jemand helfen? Sad
Wav Wav
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge: 35
Wohnort: Italien

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 00:20:30    Titel: König Ödipus

Was ist denn mit dem Ödipus Komplex gemeint ?

Gruß Wav Wav
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1722
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 05:12:47    Titel:

Bist du sicher, dass dein Lehrer will, dass ihr euch mit dem "Oidipus-Komplex" auskennen sollt?

... ob ihr ihm da nicht unerwünschte Konkurrenz macht, wenn er als Oidipus-Lehrer das "Wahrhaft Sexuelle als das Tötende und das Liebende im Oidipus gegenüber seinem Vater und seiner Mutter" bei euch lesen und euch noch korrigieren muss?


Hier, neben tausend anderen Möglichkeiten, z. B. bei "wiki", ein Versuch der Beschreibung für Schüler:

http://mrg-unterricht.de/cnt/de/projekte/antigone/oedipuskomplex.htm
Wav Wav
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge: 35
Wohnort: Italien

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 06:13:19    Titel:

Nein eigentlich nicht sie ist Theater Fan und sehr streng. Ich weis nicht was sie über König Ödipus fragen wird. Was kann denn so kommen?

Gruß Wav Wav
Sina123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 07:41:57    Titel:

Hier sind mal 3 Aufgaben von Anfang Klasse 11. Ein Thema war zu wählen. Vllt. hilft Dir das beim Üben. Gruß
Sina

P.S.: Als Theaterfan wird sicher was zur Dramentheorie dran kommen. Als Vergleich nimmt man gern Antigone; sollte aber in Auszügen gelesen sein.

A
Rededuell Ödipus – Teiresias: V. 300-462
1. Gib kurz den Inhalt des Dialogs wieder! (20%; 20min.)
2. Ordne den Dialog in den Handlungszusammenhang unter Berücksichtigung des Freytag´schen Dramenschemas ein! (30%; 25min.)
3. „O du bist blind mit deinen sehenden Augen!“ (Illo an Wallenstein, Schiller)
Beziehe dieses Zitat auf die dir vorliegende Szene! (50%; 40min.)


B
Dein Orakel zu verkünden,
Warum warfest du mich hin
In die Stadt der ewig Blinden
Mit dem aufgeschloßnen Sinn?
Warum gabst du mir zu sehen,
Was ich doch nicht wenden kann?
Das Verhängte muß geschehen,
Das Gefürchtete muß nahn.
Frommt's, den Schleier aufzuheben,
Wo das nahe Schreckniß droht?
Nur der Irrthum ist das Leben,
Und das Wissen ist der Tod.
Nimm, o nimm die traur'ge Klarheit,
Mir vom Aug den blut'gen Schein!
Schrecklich ist es, deiner Wahrheit
Sterbliches Gefäß zu sein. Aus Schiller: Kassandra
Beziehe diese beiden Strophen aus Schillers Gedicht „Kassandra“ auf den Ablauf und das Verhängnis des Ödipus-Geschehens!

C
“Die Situation des Ödipus bietet keinen Spielraum der modernen Interpretation.“ (Käte Hamburger, „Von Sophokles zu Sartre“)
Erörtere das Zitat und nimm dabei Bezug auf ein anderes dir bekanntes antikes Drama!
Wav Wav
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge: 35
Wohnort: Italien

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 19:32:39    Titel:

Hallo Sina

Meine Lehrerin hat uns 2 Bücher zum Lesen gegeben. König Ödipus und Emilia Galotti. Die Arbeit soll aber über König Ödipus sein.

Danke für deine Hilfe.

Gruß Wav Wav
Wav Wav
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge: 35
Wohnort: Italien

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2007 - 20:44:11    Titel:

Hallo !

Lügt Jokaste oder der Hirte wer hat den Ödipus ausgesetzt als Baby.

Ich versteh das nicht.

Ich soll ein pladolye halten über die beiden. Ich weis aber nicht wie?

Kann mir bitte jemand helfen. Sad
Sina123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2007 - 18:03:04    Titel:

Huhu,

ist doch ganz einfach, bisschen wie bei Schneewittchen Wink

Der delphische Orakelspruch war, dass Ödipus seinen Vater töten und seine Mutter heiraten würde.
Um das zu verhindern, musste das Baby beiseite geschafft werden. Iokaste und Laios gaben ihren Sohn (mit durchbohrten Füßen) einem Diener, damit der die Drecksarbeit übernimmt. Dieser aber brachte es nicht übers Herz, den Jungen zu töten bzw. auszusetzen, damit er von den wilden Tieren zerrissen wird, sondern übergab das Kind einem korinthischen Hirten und der wiederum brachte es SEINEM König Polybos.

Usw.

Iokaste will oder auch muss sich dem Willen ihres Mannes beugen und außerdem den Orakelspruch verhindern. Der Hirte hat seinen Befehl nicht ausgeführt, weil er ein gutes Herz hatte und hat dadurch die Tragödie ins Rollen gebracht. Soviel zum Plädoyer!

Gruß
Sina

P.S.: Königs Erläuterungen Wink Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wichtig ! Dringend gesucht Klassenarbeit König odipus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum