Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllung?)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllung?)
 
Autor Nachricht
Help4Me
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 17:17:18    Titel: Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllung?)

Hi, kann mir jemand erklären, weshalb ich schreibe:

1. zum Rasendwerden - und nicht - zum Rasend werden
2. eine Aufsehen erregende Enthüllung - und nicht - eine aufsehenerregende Enthüllung
3. schwerfällt - und nicht - schwer fällt -> In meinem Buch steht, wenn ich das Adjektiv steigern kann, schreibe ich es getrennt. Warum hier nicht?

Danke für viele Infos und Erklärungen!

lg
help4me
Pacifico
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 551
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 22:22:59    Titel:

Kann man so etwas überhaupt erklären? Ich glaube, das muss man einfach auswendig lernen.
Perceval
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 185
Wohnort: bei Preetz

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 22:50:44    Titel: Re: Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllu

Help4Me hat folgendes geschrieben:
Hi, kann mir jemand erklären, weshalb ich schreibe:

1. zum Rasendwerden - und nicht - zum Rasend werden
2. eine Aufsehen erregende Enthüllung - und nicht - eine aufsehenerregende Enthüllung
3. schwerfällt - und nicht - schwer fällt -> In meinem Buch steht, wenn ich das Adjektiv steigern kann, schreibe ich es getrennt. Warum hier nicht?

Danke für viele Infos und Erklärungen!

lg
help4me


Kann ich:

1. Hier substativierst du eine Zusammensetzung aus Partizip und Verb. Alle Nominalisierungen aus (x + Verb) werden zusammengeschrieben, also auch beim Autofahren, zum Wachwerden usw.

2. Zusammensetzungen aus Nomen und Verb werden getrennt geschrieben, wenn das Nomen in der Auflösung in einen grammatisch sinnvollen Satz keine ergänzenden Wörter braucht: etwas ist Aufsehen erregend = es erregt Aufsehen. Genauso: Furcht erregend, Angst einflößend usw. Dagegen schreiben wir schmerzverzerrt zusammen, denn das Gesicht ist VOM Schmerz verzerrt., freudestrahlend auch, denn man strahlt VOR Freude. Klar?

3. Es gibt Zusammensetzungen aus Adjektiv und Verb, die zusammen etwas anderes bedeuten als die Summe ihrer Teile: schwarzfahren, schwarzsehen, gutschreiben[i] oder eben schwerfallen bzw. leichtfallen. [/i]Wenn dir die Bank etwas gutschreibt, ist das etwas anderes, als wenn der Schriftsteller gut schreibt, und wenn dir die Arbeit schwerfällt, dann kann es sein dass du hinterher schwer fällst, und zwar ins Bett.

Ich hoffe, es ist dir nicht schwergefallen, das nachzuvollziehen!
Help4Me
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2007 - 19:55:33    Titel:

Hallo Perceval,
danke für deine Antwort, aber eines ist ja schon lustig, ich habe gleich am selben Tag eine Antwort geschrieben, jedoch ist diese irgendwie verschwunden. ???

Ich probiere nun nochmals meine offenen Fragen darzulegen.

1. Klar, hätte ich auch wissen müssen.

2. Grundsätzlich klar, aber kann man auch sagen, dass wenn ein Artikel oder Präposition eingespart wird, ich dieses Wort dann klein und zusammenschreibe oder zusammen schreibe (was ist richtig?).

3. Klar


Nun hätte ich da noch eine Frage zur Nominalisierung/Substantivierung.
Es erfolgt ja nach folgenden Wörtern eine Substantivierung: alles, allerlei, wenig, ganz, etwas, viel, nichts.
1. Gibt es noch andere Wörter?
2. Gibt es eine Regel für diese Wörter.
3. Sind es Idenfinitpronomen (unbestimmes Fürwort)?


lg
help4me
Help4Me
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2007 - 20:06:21    Titel:

Hallo zusammen,
sorrrrry für manch dumme Frage, aber ich bin leider dabei mein Abi nach x-Jahren außerhalb der Schule nachzumachen und stoße leider immer wieder auf manche Erinnerungsprobleme sowie zu Problemen mit der neuen deutschen Rechtschreibung.

Trotzdem denke ich, dass ich bei euch am besten Aufgehoben bin um Antworten zu bekommen.

lg
help4me
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2007 - 09:33:46    Titel: Re: Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllu

Perceval hat folgendes geschrieben:
Alle Nominalisierungen aus (x + Verb) werden zusammengeschrieben, also auch beim Autofahren, zum Wachwerden usw.

Heißt es also auch Wasserskifahren, Brilletragen, Weintrinken, Leidtun?
Perceval
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 185
Wohnort: bei Preetz

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2007 - 14:40:41    Titel: Re: Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllu

armchairastronaut hat folgendes geschrieben:
Perceval hat folgendes geschrieben:
Alle Nominalisierungen aus (x + Verb) werden zusammengeschrieben, also auch beim Autofahren, zum Wachwerden usw.

Heißt es also auch Wasserskifahren, Brilletragen, Weintrinken, Leidtun?


Nicht so ohne weiteres. Nur, wenn du das Verb als nominalisierten Infinitiv begreifst: z. B. eine Druckstelle auf der Nase vom Brilletragen, einen Schwips vom Weintrinken usw.
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2007 - 18:10:52    Titel:

Okay, es ändert sich also im Prinzip überhaupt nichts: für die alte Rechtschreibung habe ich ein dickes Regelwerk und einen analytischen Verstand gebraucht, und bei der neuen ist es nicht anders (zumal ja im Zuge der Reform der Rechtschreibreform noch die eine oder andere Sache verändert wurde).

EDIT: Twisted Evil ich will damit der momentan geltenden Rechtschreibung natürlich nicht ihren Sinn absprechen.

EDIT: ich vergaß: vielen Dank für Deine Antwort!
jirikel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2007 - 09:52:54    Titel: Zusammen getrennt - Denglisch

Das Chaos bei der Rechtschreibung (zusammen? getrennt? Bindestrich?) lässt sich steigern, wenn englische Fachausdrücke hinzukommen und womöglich eingedeutscht werden sollen. Ein Beispiel wird diskutiert unter http://www.interkorrektor.de/denglisch.htm. Das hat man davon, wenn man up to date (oder mit Bindestrich, oder was?) sein will und englische Fachliteratur verarbeitet. Aber in vielen Fächern geht es ja nicht mehr anders.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Getr- oder Zusammenschreibung(aufsehenerregende Enthüllung?)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum