Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erhalte immer falsche Stammfunktion. Warum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Erhalte immer falsche Stammfunktion. Warum?
 
Autor Nachricht
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 17:24:45    Titel: Erhalte immer falsche Stammfunktion. Warum?

Hallo,

ich mach gerade nen paar Übungen zum Bilden der Stammfunktion.

Nun hab ich folgende Funktion gegeben:

f(x) = (x^2-x+1)/sqrt(x)


Nach der Polynomdivision habe ich folgendes raus: x^(3/2)-x^(1/2)+(1/sqrt(x))

Nach Integration habe ich dann: (2/5)*x^(5/2)-(2/3)*x^(3/2)+2*sqrt(x) + c was aber wohl falsch ist!

Kann mir jemand meinen Fehler aufzeigen?


MfG und Danke
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 17:32:28    Titel:

Wieso Polynomdivision ?

f(x) = (x^2-x+1)/sqrt(x)

f(x) = (x^2)/(sqrt(x))-x/sqrt(x) +1/sqrt(x)

f(x) = (x^(3/2)-sqrt(x)+x^(-0.5)

F(x) = (2/5)*x^(5/2)-(2/3)x^(3/2)+2x^(0.5) + C

Ich seh da jetzt nichts Falsches .
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 17:41:39    Titel:

Hmm, dann spinnt mein Plotter Wink

Ok, danke!


Jo, ob nun per Polynomdivision oder so ist ja eigentlich egal...habs halt so gelernt Wink Kommt ja das selbe raus!
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 17:45:25    Titel:

Annihilator hat folgendes geschrieben:
Warum einfach, wenn's auch umständlich geht !?
Wink
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 18:59:57    Titel:

TyrO hat folgendes geschrieben:

f(x) = (x^2)/(sqrt(x))-x/sqrt(x) +1/sqrt(x)

f(x) = (x^(3/2)-sqrt(x)+x^(-0.5)


Super...und wo ist hier nun der Unterschied zur Polynomdivision?

Meines Erachtens machen wir an der Stelle beide das gleiche, nur in ner anderen Schreibweise.

Ich kann hier nicht erkennen, dass hier irgendeine Vorgehensweise komplizierter bzw. weniger kompliziert ist als die andere Rolling Eyes


MfG
MothersLittleHelper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2501

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 19:56:02    Titel:

Ich versteh dein Problem nicht.

Zu f(x) = (x^2-x+1)/sqrt(x)

ist F(x) = (2/5)*x^(5/2)-(2/3)*x^(3/2)+2*sqrt(x) + c = ( (2/5)x² - (2/3)x + 2)*sqrt(x) + c

die allgemeine Stammfunktion.

Wieso glaubst du, dass dies falsch ist?
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 19:58:09    Titel:

Sein Plotter hat wohl was anderes berechnet .
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2007 - 02:23:46    Titel:

dann heisst es für die zukunft wohl: von hand ist am besten.. die plotter syntax ist tükisch und gnadenlos Mad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Erhalte immer falsche Stammfunktion. Warum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum