Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Füllstandsmessung (an alle ET- Cracks ;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Füllstandsmessung (an alle ET- Cracks ;)
 
Autor Nachricht
Quibitcho
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2007
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2007 - 20:53:59    Titel: Füllstandsmessung (an alle ET- Cracks ;)

Hallo,

ich soll den Füllstand eines Tankes regeln. Das Messgerät liefert eine Spannung UE=0...10V entsprechend 0...100% Füllstand. AUs diesem Signal soll für die Verarbeitung in einer Steuerung das logische Signal "Tank ist wenigstens 70% voll" erzeugt werden. Das Signal soll bei >75% gesetzt werden und bei <65% zurückgesetzt werden.
Ich habe schonmal eine Schaltung mit einem Operationsverstärker, die ich denke ich benutzen kann mir rausgesucht. Allerdings habe ich überhaupt keine Ahnung, wie ich die Wiederstände dimensionieren soll?

http://img156.imageshack.us/my.php?image=opep1.jpg
DanielDuesentriebHD
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Bei Heidelberg

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2007 - 11:54:35    Titel:

Schau mal unter dem Stichwort Hystereseregler und Operationsverstärker, damit du deine Hausaufgaben machen kannst.
Quibitcho
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2007
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2007 - 16:54:32    Titel:

1) Das ist keine Hausaufgabe
2) Das Problem wurde bereits hier mit freundlicher Hilfe eines anderen Users geklärt ist aber irgendwie alles verschwunden.
3) Wenn du nichts sinnvolles zum Thema beizutragen hast, dann schreib am besten gar nichts.
Box
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 1002

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2007 - 18:50:17    Titel:

Gestern wurde glaube ich das Forum gehackt und irgendwann heute Nacht kam wohl ein Backup rauf.
Martin67
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 1389

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2007 - 20:51:37    Titel:

Hallo,

ich habe es noch gespeichert Very Happy
R1 wurde dabei fest zu 10k festgelegt!
Lösungsvorschlag war:

DanielDuesentriebHD
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Bei Heidelberg

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2007 - 11:39:45    Titel:

Was machte an den Hinweisen jetzt keinen Sinn?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Füllstandsmessung (an alle ET- Cracks ;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum