Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zum Akkordlohn
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Frage zum Akkordlohn
 
Autor Nachricht
nrwbasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2007 - 16:47:54    Titel: Frage zum Akkordlohn

Guten Abend,
ich habe eine Frage zum Mindestlohn und dem Akkordzuschlag.
Es geht nur ganz prinzipiell darum ob man immer den Mindestlohn und den Akkordzuschlag zahlt oder ob es auch einen Fall gibt, wo nur der Mindestlohn gezahlt wird.

Das muss sich nicht auf eine bestimmte Branche beziehen, auch ist es egal ob es sich um den Zeitgeld- oder Stückgeldakkord handelt. In beiden Fällen wird ja entweder mit dem Stückkgeld(Akkordrichtsatz/Ausbringungsmenge in der Stunde) oder mit dem Minutenfaktor(Akkordrichtsatz/60min) der Lohn ausgerechnet.
In beiden Fällen gibt es auch eine Normalleistung, die der Arbeitgeber voraussetzt.

In der Berufsschule hatten wir nun einmal eine Aufgabe, in der es hieß, dass wenn die Normalleistung unterschritten wird, man auch nur den Mindestlohn erhält, in der Klassenarbeit hatten wir einen ähnlichen Fal.Hier wurde die Normalleistung unterschritten und trotzdem war die,angeblich,richtige Lösung, dass man mit dem Akkordrichtsatz rechnen muss.

Das verstehe ich aber nicht, denn wenn man doch die Normalleistung unterschreitet, kann man doch nur den Anspruch auf den Mindestlohn haben und eben nicht auf den Akkordrichtsatz.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen

Vielen Dank

Gruß

Bastian
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Frage zum Akkordlohn
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum