Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

War Effi Briest ein Opfer oder eine Schuldige?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> War Effi Briest ein Opfer oder eine Schuldige?
 
Autor Nachricht
Stern899
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 09:44:24    Titel: War Effi Briest ein Opfer oder eine Schuldige?

Hallo!
Würde mich freuen, wenn ihr mir bei Beantwortung dieser Frage helfen könntet (wenn möglich schnell).
Folgenedes habe ich mir gedacht:
1. effi als opfer der gesellschaft (zwänge, erwartungen, ..)
2. Charakter --> gewisse Verführbarkeit, wenig Standfestigkeit
Sina123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2007 - 14:01:09    Titel:

Lass mich raten...Du sollst eine Erörterung dazu verfassen?
Klappt doch prima: Sowohl - als auch. Trifft alles zu, was Du da notiert hast Smile

Gruß
Sina
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2007 - 16:13:25    Titel:

Die zwei Punkte treffen ja nun auf jeden Menschen in jeder Zeit zu. Da musst du schon konkreter werden.

Aber an allem ist der Schloon schuld, ich sag's euch, der Schloon.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> War Effi Briest ein Opfer oder eine Schuldige?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum