Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dna/DNS bzw RNA/RNS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Dna/DNS bzw RNA/RNS
 
Autor Nachricht
KrasseKröte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2007 - 17:29:05    Titel: Dna/DNS bzw RNA/RNS

Eine ganze Weile begleiten diese Abkürzungen einen Schüler und ich will jetzt eigentlich wissen ob DNA und DNS jetzt dieselbe Bedeutung haben (halt nur deutsch/englisch) oder ob es da Unterschiede gibt.
physikmensch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2007 - 17:38:15    Titel:

Genau das selbe.

DNA = Deoxyribonucleic acid
DNS = Desoxyribonucleinsäure
KrasseKröte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2007 - 15:58:54    Titel:

Vielen dank Smile Exclamation
HamburgerPerle
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 86
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2007 - 00:49:55    Titel:

Was ist nun eigentlichd er Unterschied bzw. was sind die Unterschiede zwsichen DNA und RNA. Das mit Uracil und Thymin weiß ich. Nur soll irgendiwe die RNA 3 Phosphatgruppen haben....wie kann ich das denn verstehen also ich meine wo sind die bei der RNA? Und gibt es noch einen Unterschied?
neofelis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 642

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2007 - 10:45:05    Titel:

HamburgerPerle hat folgendes geschrieben:
Was ist nun eigentlichd er Unterschied bzw. was sind die Unterschiede zwsichen DNA und RNA. Das mit Uracil und Thymin weiß ich. Nur soll irgendiwe die RNA 3 Phosphatgruppen haben....wie kann ich das denn verstehen also ich meine wo sind die bei der RNA? Und gibt es noch einen Unterschied?


RNS = Ribonukleinsäure
DNS = Desoxyribonukleinsäure

-> prinzipiell gleicher Aufbau - Unterschied aber am 2'-C-Atom des Zuckers (= Ribose = Fünffachzucker = Pentose)
-> RNA besitzt eine OH-Gruppe (Hydroxylgruppe) am 2'-C-Atom, DNA nicht (deshalb die Vorsilbe desoxy-)

-> den Unterschied bei den organischen Basen Uracil und Thymin hast Du schon genannt

-> ansonsten ist RNA einzelsträngig und DNA doppelsträngig - mehr Unterschiede gibt es meines Wissens nach nicht
HamburgerPerle
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 86
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2007 - 10:55:54    Titel:

Ja echt? Wir hatten nur irgendwann mal bei der Replikation, dass dort Nukleotide mit 3 Phosphat-Gruppen verwendet werden und da dachte ich mir nur so DNA-Nukleotide haben ja nur eine Phosphatgruppe und das könnte ja vielleicht ei nweitrer Unterschied sein oder ich habe da jetzt was falsch verstanden...
neofelis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 642

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2007 - 11:21:09    Titel:

-> die "normale" semikonservative Replikation, die man in der Schule bespricht, findet am DNA-Strang statt
-> die Bildung der RNA erfolgt durch Transkription - die in der RNA enthaltene Info wird dann ihrerseits durch Translation in die entsprechende Aminosäuresequenz umcodiert

Sowohl bei der Replikation als auch bei der Transkription werden Nukleotide miteinander verknüpft (Nukleotid = 1x Zucker + 1xBase + 1xPhosphatrest).
Die Nukleotide werden aus Nukleosidtriphosphaten gewonnen (Moleküle mit 3 Phosphatresten), von denen zwei Phosphatgruppen abgespalten werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Dna/DNS bzw RNA/RNS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum