Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schnellzug plus Regentropfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schnellzug plus Regentropfen
 
Autor Nachricht
Jacko1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2007 - 18:20:14    Titel: Schnellzug plus Regentropfen

Hi Leute
Habe ein kleines Problem mit einer Physikübungsaufgabe (nebenfach)

Aufgabe: An einem Wagenfenster eines Zuges hinterlassen Regentropfen Spuren, die 61 ° von der Senkrechten abweichen. Die Fallgeschwindigkeit der Tropfen beträgt 7.2 m · s-1.

Wie schnell ist der Zug?

Bis jetzt hab ich noch keinen konkreten Lösungsansatz. Ich denke mir das ich dieses Problem vektoriel betrachtenn muss, oder?

Hilfe ist willkommen.
Wage
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Langenzersdorf, Österreich

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2007 - 18:29:39    Titel:

das hört sich doch nach vektorrechnung mit winkelfunktionen an
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schnellzug plus Regentropfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum