Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nachzügler an der Uni-Essen. Wie geht's nun weiter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Nachzügler an der Uni-Essen. Wie geht's nun weiter?
 
Autor Nachricht
Souledge85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2007 - 20:33:14    Titel: Nachzügler an der Uni-Essen. Wie geht's nun weiter?

Hallo,

ich habe im Losverfahren noch nachträglich nen LA-Studienplatz erhalten. War zuvor an der Uni Paderborn aber der Bachelorstudiengang ist einfach kein echter Ersatz aus meiner Sicht. Heute musste ich mich also in Essen einschreiben. Den Ausweis erhalte ich die Tage, nur bin ich nun am überlegen wie es weitergeht, denn so wirklich darüber unterrichtet wurde ich nicht! Klar weiß ich was ich nun zu tun habe (Stundenplan erstellen etc.), nur ist das etwas blöd ohne Ausweis. Mittels diesen kann man sich bei Seminaren etc. eintragen. Muss ich so lang warten bis der da ist? Ist nun etwas doof das Ganze, denn die Damen im Sekretariat haben mich darüber auch nicht so wirklich aufgeklärt. Die meinten, dass ich mich bzl. des Planes an die jeweiligen Fachschaften wenden soll. Das habe ich morgen oder spätestens übermorgen auch vor. ´Kann ich mich denn auch ohne den Ausweis schon zu Seminaren, Vorlesungen etc. anmelden? In Paderborn war das z.B. so, dass dies im Fach Deutsch z.B. nur via Internet ging. Ich kann dies aber, wie gesagt, nur mittels Ausweis tun. Vielleicht wisst ihr ja mehr?

Gruß, Dominik
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2007 - 22:09:00    Titel:

Was machstn du jetzt? Diplom?
Da hast du ja grundsaetzlich keine Anwesenheitspflicht, kannst dich also auch so einfach in die Vorlesung reinsetzen... Seminare kommen eh erst spaeter. Ansonsten kannst du, wenn du deine Matrikelnummer hast, das meiste mit deiner Erklaerung auch machen... zumindest alles, was du fuers erste brauchst (ging einem Kommilitonen von mir aehnlich, der kam nach Deutschland als das Semester schon angefangen hat und war dann noch fuer den falschen Studiengang eingetragen... hatte auch keinen Ausweis. Hat doch alles geklappt).

Gruesse,
Jonsy
Souledge85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2007 - 12:44:27    Titel:

Ne ich mache nen Lehramstudium! Ich ruf am besten beider der Studienberatung an. morgen bin ich eh an der Uni. Wenn sich bis dato nichts ergibt, dann ganz sicher morgen.
Ach und bezüglich der Matrikelnr., dich hab ich noch gar nicht :/
a aus m
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2007 - 10:24:01    Titel:

Ich habe mich auch gestern erst für ein LA Studium an der UNi Essen eingeschrieben. Besorg dir am besten erstmal die Studienordnung für deine Fächer. Darin steht welche Vorlesungen du besuchen musst. Außerdem ist am Montag eine Veranstaltung für Nachzügler zur Erstellung des Stundenplans und zum Grundstudium ESL....ich werde auch da sein Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Nachzügler an der Uni-Essen. Wie geht's nun weiter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum