Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Genfamilien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Genfamilien
 
Autor Nachricht
zaubermaus33
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2007 - 11:32:03    Titel: Genfamilien

Wie genau läuft das ab mit der Genverdopplung?
Also die Aufgabe der Hausarbeit heißt: "die analyse von DNA-Sequenzen ergab, dass viele Gene verdoppelt oder mehrfach in einem Genom (1. auf demselben Chromosom oder 2. auf verschiedenen) vorhanden sind. Erläutere den Mechanismus der Genverdopplung bezüglich beider Möglichkeiten
und die Entstehung von Genfamilien und Pseudogenen!?
Mescalor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 491
Wohnort: Tü

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 23:18:45    Titel:

Wenn ein Gen verdoppelt vorliegt, so kann in einem der beiden eine Mutation stattfinden. Selbst wenn die Mutation funktionsverlust zur Folger hat ist es nich schlimm, da das andere Gen noch da ist. Das mutierte Gen steht nicht mehr unter selektionsdruck --> so können genfamilien (mutationen, aber genprodukt bleibt funktionell, vll mit anderer funktion aber) oder pseudogene (genprodukt nicht mehr funktionell, vll auch schon stopcodon im leseraster, etc..) entstehen.

Und Genverdopplung findet, wenn sie auch weitervererbt werden soll, während der Meiose statt - wenn die homologen Chromosomen aneinanderlagern und crossing over stattfindet kann es dabei auch zu genverdopplungen kommen - natürlich auf kosten des zweiten chromosoms, die daraus resuliterende zelle is meistens nicht lebensfähig
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Genfamilien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum