Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Börsen Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Börsen Frage
 
Autor Nachricht
Masuccio
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 17:45:57    Titel: Börsen Frage

Hallo,

habe mich die letzten Tage etwas mit dem Thema Börse beschäftigt, und mir ist eine Frage aufgekommen, die den Aktienkurs betrifft.

Der Aktienkurs esteht ja durch Angebot und Nachfrage, und wird so ermittelt, dass der höchste Umsatz zu Stande kommt.

Jetzt hieß es in einigen Informationen, dass ich an der Börse jederzeit meine Aktien verkaufen kann.
Dies kann man doch so nicht behaupten. Zwar ist ein Aktienkurs angegeben, wenn ich jedoch meine Aktien zu dem Kurs verkaufen will, heißt dies ja nicht automatisch, dass mein Angebot auch in das "Angebot-Nachfrage SChema" fällt, so dass ich auf meinen Aktien sitzen bleiben.

Wenn mein Angebot also nicht in den Bereich des größten Umsatzes fällt, kann ich nicht verkaufen. Also heißt das doch, das nicht gewährleistet ist, dass ich meine Aktien jeder zeit liquidieren kann. Es kann ja sein, dass selbst zum aktuellen Kurs oder in der nähe dieses Kurses sich keiner für die Aktie interessiert.

Was verstehe ich eventuell falsch.

Gruß

Masu
eb5-2k8
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 359
Wohnort: Oestrich-Winkel

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 00:10:33    Titel:

Du hast dir die Antwort auf deine Frage eigentlich schon selbst gegeben "....und wird so ermittelt, dass der höchste Umsatz zu Stande kommt."
Das heisst das bei diesem Kurs eine hohe Nachfrage herrschen muss und du somit jederzeit deine Aktien liquidieren kannst. Sollte wirklich mit einem Mal die Nachfrage komplett wegbrechen zb wenn eine Spekulationsblase platzt, dann fällt Augenblicklich der Aktienkurs ins bodenlose. Das ist aber dann eine Ausnahmesituation.
Masuccio
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 00:23:17    Titel:

Hallo,

danke erstmal.

zum Thema: es ist doch aber nicht gesagt, dass ich meine Aktie exakt zu dem Kurs verkauft bekomme. Das ich sie jeder Zeit verkauft bekomme leuchtet durch deine Antwort ein. Aber das es zu aktuellem Kurs der Fall ist, muss doch nicht immer sein oder ?
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 10:12:06    Titel:

3 Punkte

1. "....und wird so ermittelt, dass der höchste Umsatz zu Stande kommt."
Das gilt nur zur Marktoeffnung. Anschliessend gibt es nur "hoechstes Kaufangebot" (bid), "niedrigstes Verkaufsangebot" (offer). Z.B. ist jetzt (live) Thyssenkrupp AG: bid 44.9 / offer 45.0
Also jetzt koennte man fuer 44.9 verkaufen oder 45.0 kaufen.

2. Du hast natuerlich recht, dass es durch bid/ask meist nicht ist, die Aktie zum selben Preis kaufen und verkaufen zu koennen. Diese Transaktionskosten (plus Gebuehren) werden oft uebersehen

3. Es gibt nur sehr wenige Extremfaelle, wenn der Markt ins Bodenlose steigt/faellt, z.B. beim Enron-Bankrott.
Tomahawk
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 875

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 14:08:23    Titel:

Falls du dich für Details interessierst:
http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/binary/gdb_content_pool/imported_files/public_files/10_downloads/31_trading_member/10_Products_and_Functionalities/20_Stocks/50_Xetra_Market_Model/Marktmodell_Aktien_R7.pdf
Masuccio
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 15:08:26    Titel:

Um bei dem Thyssen Krupp Beispiel zu bleiben.

Dort stehen jetzt die Werte 44,9 und 45. Als Kurs wird aber nur ein Wert genannt. Welcher ist das ? 44,9 und 45 sind dann ja Werte aus dem Orderbuch. aber unter diesen Bedingungen kommt ja kein Transfer zu Stande.
Matoser
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.10.2005
Beiträge: 206
Wohnort: Gerolzhofen

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 19:16:45    Titel:

Eine Anfängerfrage im Bezug Börse.

Aktien werden ja verkauft und gekauft. Wenn der Kurs einer Aktie jetzt z.B. sehr hoch ist und erwartet wird, dass das Unternehmen schwächer wird, bzw. der Kurs fällt und nehmen wir an die Mehrheit der Aktienbesitzer würde verkaufen,

wer kauft die dann? Oder an wen verkauft man? Denn Käufer gibt es da ja dann wahrscheinlich weniger, oder nehmen wir an es gibt weniger Käufer, kann man dann überhaupt verkaufen?

Oder muss das Unternehmen die Aktien wieder zurückkaufen?
testest
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2007
Beiträge: 372

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 22:20:09    Titel:

Wenn es weniger Käufer als Verkäufer gibt, die Verkäufer ihre Aktien aber unbedingt loswerden wollen, müssen sie ihre Preisvorstellungen nach unten korrigieren => Kurs sinkt.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2007 - 04:11:53    Titel:

Masuccio hat folgendes geschrieben:
Um bei dem Thyssen Krupp Beispiel zu bleiben.

Dort stehen jetzt die Werte 44,9 und 45. Als Kurs wird aber nur ein Wert genannt. Welcher ist das ? 44,9 und 45 sind dann ja Werte aus dem Orderbuch. aber unter diesen Bedingungen kommt ja kein Transfer zu Stande.


Vereinfacht gesagt, muss einer nachgeben. Entweder entschliesst sich ein Kauefer doch zu 45 zu kaufen, dann ist der Kurs halt bei 45 oder ein Verkauefer geht auf 44,9 runter, dann ist der Kurs bei 44.9.

(oder beide bewegen sich 5 cent, also der deal wird bei 44.95 abgeschlossen...)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Börsen Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum