Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

mikrowellen essen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> mikrowellen essen
 
Autor Nachricht
FireSpiriT
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 20:24:32    Titel: mikrowellen essen

hey,

das ist jetzt mal ne ziemlich blöde frage aber sie ist ernst gemeint.
warum wird essen aus der mikrowelle viel schneller kalt als gekochtes oder gebackenes essen?
hängt das irgendwie mit der gardauer oder sowas zusammen?
klingt jetzt sau blöd aber für mich ist das ein physikalisches problem ^^
oder wird dem essen in 10 min mikrowelle einfach nicht so viel energie zugefügt wie in 30 min backofen? ^^
klar kommt das auch auf die geräte an,
aber ich habe wirklich den eindruck dass mikrowellenessen gradezu doppelt so schnell auskühlt...

MfG
TheHornedGod
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 827

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 20:30:27    Titel:

Weiss es jetz auch nit, aber könt mir vorstellen, dass das daher kommen könnte:

Hat vlt damit zu tun, dass die Flüssigkeit in manchen Nahrungsmitteln nicht gleichmäßig verteilt is. Die MIkrowelle erhitzt eigentlich nur das Wasser im Nahrungsmittel.
Probiers mal bei einer Suppe, oder einem Tee. Wenns dir dann auch noch so vorkommt würds mich jetz wundern Wink.
PatrickHH
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 1573
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 20:32:30    Titel:

Meine ich auch. Also je weniger Wasser das Essen hat, desto schneller wird es wieder Kalt. Wobei du ein Essen ja eigl. immer so lange in der Mikrowelle lässt, bis das Wasser gesamte Essen aufgewärmt hat.
TheHornedGod
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 827

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 20:38:21    Titel:

PatrickHH hat folgendes geschrieben:
Meine ich auch. Also je weniger Wasser das Essen hat, desto schneller wird es wieder Kalt. Wobei du ein Essen ja eigl. immer so lange in der Mikrowelle lässt, bis das Wasser gesamte Essen aufgewärmt hat.


Jo eh,
manchmal wirds halt so sein:
Nudeln samt Sugo rein, und ab die post, wenn mans dann raus tut dampft das Sugo, und jeder Meint, es is jetz alles warm. Aber die Nudeln sin dann oft noch recht kalt Wink
Wirkungsvoller wärs, wenn man das Sugo vor dem erhitzen in der Mikrowelle schön über die Nudeln verteilt^^ dann wärmt man nämlich die Nudeln über das Sugo mit Very Happy.
FireSpiriT
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 20:45:45    Titel:

ja das man mit der mikrowelle nur das wasser erhitzt dachte ich mir schon,
das erklärt warum die lasange heute so pappig außen war xD
bei tee bleibt er natürlich genau so lange heiss wie frisch gebrüht...

aber bis das wasser in manchen nahrungsmitteln alles durcherhitzt hat sieht das nicht immer noch genießbar aus ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> mikrowellen essen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum