Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe - Minimumpunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathe - Minimumpunkt
 
Autor Nachricht
Gast345
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2007 - 21:28:41    Titel: Mathe - Minimumpunkt

Hi,
ich hab mal ne frage, folgende Fkt. sind gegeben:

f=m* (2/l^3 * x^4 - 3/ l²*x^3+x)
und dessen Ableitung
f'= m*(x-l)*(8 / l ^ 3 * x² - 1 / l²*x - 1/l)

nun sei m= -0,02 und das die Y-koordinate des minimumpunkte -0,052 es soll nun l ausgerechnet werden für den der Minimumpunkt diesen wert hat. Ich hab keine Ahnung wie das Funktioniert, hab versucht die Ableitung = 0 zu setzten, aber da kommt bei mir bei der Diskriminante ein widerspruch raus, bzw. wird es super kompliziert, ich hab ein paar werte probiert, und denke das l rund 10 sein müsste, aber wie rechnet man das aus? Auch beim einsetzen der fkt. ineinander komme ich nur auf widersprüche
gerbro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 00:03:18    Titel:

Hallo,

erstmal wären Klammern in deinen Funktionen sehr nützlich. Des Weiteren hätte man auch nichts gegen ein paar Kommata und Punkte einzuwenden...

Danach könntest du mal schreiben, was du bisher genau gemacht hast Wink

Gruß
gerbro
Gast345
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 00:19:27    Titel:

ok ich habs jetzt vereinfacht, die zweite gleichung muss 0 werden, also muss ich die gleichung 0= 8x² -ax -a² nach x umstellen und dann oben einsetzten, aber ich bekomme das umstellen nach a einfach nicht hin, da das a immer da bleibt, kann mir jemand bitte mal bei der umstellung helfen?
( ich habe a jetzt mal mit l ersetzt, damit man es besser darstellen kann im forum^^)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathe - Minimumpunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum