Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie heißt der Punkt,ab dem die Diode beginnt zu Leiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Wie heißt der Punkt,ab dem die Diode beginnt zu Leiten?
 
Autor Nachricht
^^anni^^
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 12:25:01    Titel: Wie heißt der Punkt,ab dem die Diode beginnt zu Leiten?

Ich habe mich neulich etwas mit Dioden beschäftigt, aber weiß nicht wie der Punkt heiß,ab dem die Diode beginnt zu Leiten.
Wer toll wenn mir da einer helfen könnte ! Smile

thx im Vorraus
^^anni^^
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 16:19:37    Titel:

Meinst du vielleicht die Durchbruchspannung?
HoLa
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 761

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 21:23:22    Titel:

Hm. Da macht man dann irgend was falsch rum.. Wink
Wenn man die I-U-Charakteristik einer Diode in Vorwärtsrichtung ansieht, gibt es i.d.R. keinen "Punkt ab dem die Diode beginnt zu Leiten"
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 22:40:44    Titel:

Zitat:
Meinst du vielleicht die Durchbruchspannung?

Ich denke eher, dass die Durchlaßspannung gemeint ist. Durchbruchspannung ist die Spannung, ab der der Halbleiter auch in Sperrrichtung leitet, und bei der auch ggf. rasch thermische Zerstörung des
Bauteils droht.
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7342
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2007 - 07:55:07    Titel:

Whoooo hat folgendes geschrieben:
Ich denke eher, dass die Durchlaßspannung gemeint ist.
Genau, Whoooo,
bliebe noch zu erwähnen: Bei der idealisierten Diodenkennlinie nennt man die Spannung, bei der die Diode leitend wird 'Schleusenspannung', manchmal auch 'Schwellwert'.
^^anni^^
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2007 - 11:39:37    Titel:

Danke leute!^^

aber ich glaube ich kann sowohl mit Durch[i]laß[/i] als auch mit Durch[i]bruch[/i] was anfangen!

^^danke!!!^^ Very Happy Very Happy Very Happy

^^anni^^
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2007 - 12:16:21    Titel:

Ich kenn das, als Fluss-Spannung der Diode. Nebenbei: Das ist nur eine sehr ungenaue Darstellung der Realität. Das Leitverhalten der Diode wird durch eine Exponential-Funktion beschrieben *klugscheiß*
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Wie heißt der Punkt,ab dem die Diode beginnt zu Leiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum