Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Seildurchhang beim Fesselballon
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Seildurchhang beim Fesselballon
 
Autor Nachricht
skogaman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2007 - 17:56:15    Titel: Seildurchhang beim Fesselballon

Hallo liebe Leute!


nach mehreren Stunden der intensieven Suche im www und auch nach dem Durchsuchen diverser Foren sowie auch dieses Forums hab ich leider nix passendes gefunden. Meine Frage richtet sich nicht nach einem normalen Seildurchhang, vielmehr ist hier die Frage wie weit wird der Ballon abgelenkt und liegt das Seil am Boden auf, bzw. wie groß muß die Seilkraft sein damit das Seil nicht am Boden aufliegt.

Es sei das Seil 1000m lang (Seillänge bis zum Ballon)
das Seilgewicht sei 441kg (für die Strecke zum Ballon und wieder zurück zum Boden)
Der Ballonauftrieb sei 3,81kN
Die auf den Ballon wirkende Windkraft (15km/h) sei 0,282kN
Zusatzlast am Seil 1kN

Das eine Ende des Seils soll nun am Boden befestigt werden, das andere Ende des Seils ist am Ballon befestigt. (das Seil soll dopplt genommen werden.... wie bei einem Aufzug) Der Ballon wird nun nach den vorherigen Angaben das Seil mit einer Kraft von 3,81kN nach oben ziehen und mit 0,282kN seitlich abgelenkt.
Am Seil soll die Zusatzlast die mit 1kN nach unten zieht nach oben befördert werden.

Meine Fragen:
kann mir jemand abgesehen von den WIKI Seiten udgl. und den Standard Seildurchhang Berechnungen erklären wie man da weiter kommt?
Wie kann ich hier Bilder anhängen um mein Problem zu detailieren?

mit lieben Grüßen und Dank im Voraus!

skoki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Seildurchhang beim Fesselballon
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum