Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abi 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi 2010
 
Autor Nachricht
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2007 - 17:48:41    Titel:

gggggggggggggg


Zuletzt bearbeitet von Miss Tickel am 20 Jan 2010 - 19:09:18, insgesamt einmal bearbeitet
timulie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2007
Beiträge: 185
Wohnort: Worms

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2007 - 18:27:00    Titel:

aaaalso.. noch studiere ich gar nix ^^
mach im januar erst ma abi..

ich hab medizin übern haufen geworfen, da ich unzählige wartesemestwer hätte, da ein 1er schnitt für mich ein traum bleibn wird Wink

für medizin musst dich eh über die ZVS bewerben und die suchen dir dann schon ne uni Wink

also das mit dem telefonbuch macht bestimmt keiner, es soll nur metaphorisch darstellen was auf einen zu kommt...
Miauz Honey
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.11.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2007 - 18:59:41    Titel:

hoho man kann auch einiges falsch verstehen =)
vorher hatte ich geschrieben dass ich gerne mal erfahren möchte wie es ist menschen ihr leben retten zu können .
rechtsmedizin ist noch ein etliches stückchen höher als ärztin ...ob ich das schaffe weiß ich nicht.
ich weiß auch dass es schön ist menschen behilflich zu sein
du hörst dich leider etwas überschwenglich an --->timoli
ich kann dich verstehen dass du gerne für andere menschen lebst.
wenn es dir so wichtig ist wieso gibts du denn dann auf ?
mit überschwenglich meine ich dass es sich bei dir anhört als würdest du dir garnichts wert sein und ohne den ärztlichen beruf völlig aufgeflogen.
zumindest hörst du dich an als wärest du die berufene menschenretterin.

würdest du das medizinstudium absolvieren und ein paar jahre als ärztin arbeiten bin ich mir sicher dass es dir später an etwas fehlt oder gefehlt hat.
aber wenn man das wieder wett machen kann , wovon du ja sprichst, dann ist es doch schön für dich. und eines ist noch sicher :
dass ich nicht vergessen will an mich zu denken heißt auf keinen fall ich würde eine schlechte ärztin sein, was du ja irgendwie angedeutet hast (zwischen den zeilen lesen)
Wink
timulie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2007
Beiträge: 185
Wohnort: Worms

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2007 - 20:48:43    Titel:

ich finde einfach das du nicht mit der einstellung rangehen kannst, das du nich in krankenhäusern arbeiten möchtest, deiner meinung anch in deutschland eh zu wenig verdienst und als arzt nichts mehr wert bist...

dann würde ich es ehrlich gesagt lassen...
suchen dir lieber was anderes, wobei du mehr verdienst...

ich würde mich nicht so bezeichnen... ich würde eher sagen, ich hab schon viel leid erlebt und ich bewundere äerzte einfach, denn das kann nicht jeder, da lastet eine unheimliche verantwortung auf dir...
ich habe das ganze an den Nagel gehängt, da ich wenn überhaupt nur als quereinsteiger reinkäme und das für mich einfach zu kostspielig ist (bekomme kein bafög Sad) und es auch nicht mit meiner Familienplanung zusammen passt...
aber ich werde trotzdem im Krankenhaus arbeiten, wenn auch nicht als arzt Wink
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2007 - 21:11:49    Titel:

Jep, der Mythos "Medizin" ist den meisten schon so zu Kopf gestiegen, dass sie die Realität einfach vernachlässigen und gar keine Ahnung haben, warum sie eigentlich Medizin studieren wollen.

Wenn ihr Millionäre werden wollt, gut, dann aber sicher nicht mit Medizin.
sc1991
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Cloppenburg/NDS

BeitragVerfasst am: 08 März 2008 - 17:59:17    Titel:

Hallo zusammen,
habt ihr schon eure Wahlbögen bekommen und wisst ihr schon was ihr für Fächer wählt??
Ich hoffe, dass ich diese Kombination nehmen kann:
P1 Chemie
P2 Mathe
P3 Latein
P4 Physik
P5 Religion

Aber jetzt sind zum Glück erstmal Ferien Very Happy

LG
Stephan
julchen3003
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 2
Wohnort: In der Nähe von Frankfurt =)

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 23:26:38    Titel:

@sc1991
du glückspilz =)
ich bekomm erst am donnerstag ferien (hessen)... aber egal die 3 tage überlebe ich auch noch Wink

Meine LKs muss ich erst Ende April wählen und dann dann kann ich auch endlich Chemie abwählen Very Happy haha ^^
Allerdings bin ich immernoch am überlegen was ich als LK nehmen soll...
1. Deutsch
2. ??
Erst wollte ich Geschichte nehmen, dann PoWi und danach Religion, aber keins davon kann man mit Deutsch kombinieren und Religion gibts an meiner Schule nicht als LK Sad
Also bin ich immer noch am überlegen =)

Ich will Sonderschullehrerin werden, denn ich finde es unglaublich wichtig das nicht nur "normale" Kinder unterrichtet werden, sondern auch behinderte. Am liebsten an eine Sprachheilschule, da ich mich auch mit dem Thema auskenne, denn meine kleine Schwester und mein kleiner Bruder hatten Sprachprobleme, sind auf eine Sprachheilschule gegangen und jetzt merkt man nichts mehr davon.
In Ulm möchte ich das studieren, bin mir nicht ganz sicher was genau ich da studieren muss und wie lange und so weiter..., aber auf jeden Fall am liebsten im Ulm. =)
Abi_10
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2008 - 16:37:32    Titel:

also ich mach verkürztes abi und müsste auch 2010 mein Abi haben... dann möchte ich eigendlich auch medizin studieren oder psychologie...
zum nc, meine schwester hat neulich gelesen, dass manche unis einen test einführen wolen, wo vorallem bio, chemie und physik getestet werden und wenn du den gut schaffst, dann hast du trotz nicht sooo guten nc eine gute chance zu studieren Very Happy
Nofretete
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 169
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2008 - 19:57:25    Titel:

Hallo!

Ich werde mein Abitur voraussichtlich auch 2010 machen.
Und ja ich möchte auch Medizin studieren, auch wenn der NC sehr hoch ist und ich kaum glaube, dass ich einen so guten Abi-Schnitt haben werde.

Mache viel ehrenamtlich als Sanitäter und bin auch so viel unterwegs in Hilfsorganisationen oder anderen Sozialstationen. Und der Verdienst mag vllt wichtig sein für den Lebensunterhalt ( man kann einfach nicht sagen, dass Geld einem egal ist ), aber ich finde man sollte Spaß an dem haben was man dann für den Rest seines Lebens macht...

Meine LKs:
Bio
Latein

Lg, Nofretete
SkyBuster
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2007
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2008 - 16:17:37    Titel:

Bio Chemie werde ich studieren und das teils oder am besten ganz in den USA. Da werde ich wenn möglich auch arbeiten. Muss mich nur genug anstregnen. Dauert aber noch lange, erstmal 12. Klasse schaffen und dann weiter sehen Wink
Wer will der kann.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum