Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

industriekauffrau bitte mal meinung äussern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> industriekauffrau bitte mal meinung äussern
 
Autor Nachricht
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2007 - 14:18:16    Titel: industriekauffrau bitte mal meinung äussern

Ausbildung zur Industriekauffrau;
Ihr Stellenangebot für August 2008

Sehr geehrte Frau xx,

durch mein persönliches Interesse an der Lebensmittelindustrie wurde ich durch die Fachzeitschrift „Lebensmittel Praxis“ auf Ihr Unternehmen aufmerksam und bewerbe
mich daraufhin für das Ausbildungsplatzangebot Ihrer Internetpräsenz.

Nach Abschluss der allgemeinen Hochschulreife des Wirtschaftsgymnasiums studierte
ich vier Semester Ökotrophologie an der Universität in xxx.
Aufgrund meiner veränderten Interessensschwerpunkte wendete ich mich von der
theoretischen Ernährungsberatung ab und entschied mich gezielt für eine Ausbildung in Ihrem Hause bei der mich besonders die Inhalte der Produktionswirtschaft und die damit verbundene Vermarktung und Vertrieb Ihrer auch international präsenten Produktpalette interessieren.

Kenntnisse in Wirtschaftslehre bezüglich Materialwirtschaft und Rechnungswesen
eignete ich mir während des Abiturs erfolgreich an. MS Office Programme wie
Powerpoint, Word, Excel und Acess wurden im Fach Datenverarbeitung detailliert
besprochen. Fremdsprachenkenntnisse erlangte ich im Leistungskurs Englisch und im Französischunterricht. Dass ich belastbar und teamfähig bin und freundlich auf Menschen zugehe, stellte ich während meines Praktikums im Landhotel Dreiklang unter Beweis.

Um meine kaufmännischen Einstiegskompetenzen zu verbessern, nutze ich das kommende Jahr sinnvoll und beginne ab November ein mehrmonatiges Praktikum bei xxx in xx und werde einen Sprachkurs in Business Englisch belegen.

Da ich keine örtliche Veränderung scheue, bin ich gerne bereit nach xxx zu ziehen
und freue mich über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.


Zuletzt bearbeitet von CURRYCK am 02 Nov 2007 - 11:10:02, insgesamt einmal bearbeitet
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2007 - 11:02:39    Titel:

keiner eine menung?
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2007 - 14:38:13    Titel:

mir gefällt die Formulierung "abwenden" nicht, klingt negativ. Laß das raus und beschränke Dich darauf, die Vorteile und das Wissen aus dem Studium in Stichpunkte aufzuarbeiten, so daß der Personaler den Vorteil sieht, Dich mit Deinen Vorkenntnissen einzuladen.

Nur so am Rande, nach 4 Semestern würde ich mich direkt auf eine Sachbearbeiterstelle bewerben und nicht mehr auf eine Ausbildungsstelle.
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2007 - 11:39:11    Titel:

hihi, leider ist das was ich im studium gelernt habe ziemlich unbrauchbar, war eh mit meinen arbeiten nur aufm stand vom 2. im 4 hab ich eh kaum noch was gemacht. und da kann ich mich kaum auf eine sachbearbeiter stelle bewerben Wink
hab jetzt auch schon nen coolen praktikumsplatz mit aussicht auf ausbildung, das is jetzt auch erstmal meine letzte bewerbung, muss auch noch wo anrufen wegen vorstellungsgespräch...najaaaaaaa ich mag die formulierung mit abwenden Smile trotzde danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> industriekauffrau bitte mal meinung äussern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum