Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sportunterricht in der Schule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Sportunterricht in der Schule
 
Autor Nachricht
aanarky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2007 - 19:26:08    Titel: Sportunterricht in der Schule

Hiho,
ich muss nächste woche im Sportunterricht einen Teil selbst übernehmen und muss mir ein Programm überlegen. Ich suche einfach noch inspirationen, wie ich das ganze gestalten kann. Am besten wären Vorschläge für Spiele, die jetzt vielleicht noch nicht jeder kennt, lustig sind, aber trotzdem einigermaßen fordernd.
Bedanke mich schonmal im Vorraus,
mfg, Aanarky
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2007 - 21:58:00    Titel:

Hmm wie viel Zeit hast du zur Verfügung? Habt ihr ein spezielles Thema, oder Themengebiet? Wie lautet deine Aufgabenstellung? Was in der Stunde leitest du (Aufwärmung, Übung, Training, Abwärmen).

Hast du schon eine Idee?
aanarky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2007 - 15:19:34    Titel:

ich hab ca. 20minuten, maximal ne halbe stunde ...
was ich machen soll kann ich mir aussuchen, werde aber eher das aufwärmen nehmen
eine idee hab ich auch schon und das ist normaler staffellauf, ein bisschen spassig und verküzt, außerdem hat das noch nieman anderes gemacht
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2007 - 21:23:44    Titel:

Staffellauf ist keine gute idee...das Aufwärmen soll auf anstehende Belastungen vorbereiten. Nachteile des Staffellaufes sind das maximale Belastungen auf dem nicht aufgewärmten Körper stoßen -> Verletzungsgefahr. Durch den Wettkampfcharakter wird ein gezieltes Aufwärmen nahezu unmöglich.

Didaktisch gesehen mMn auch wenig sinnvoll, da die Mehrheit der Schüler nicht in Bewegung sind und warten, führt zu unruhe etc.


Besser wäre evtl. was Gruppendynamisches, wie der Bewegungstopf (jeder macht eine lockere Übung vor). da du die stunde leiten sollst kannst du auch den "Entertainer" machen und die Übungen zeigen. Tanz, rhytmische Bewegungen evtl mit einbauen und zu Musik, ist auch immer gut. Oder Klassisch einlaufen, mit anschließenden Übungen wie hopserlauf, scherlauf etc.
MarvinG
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge: 137
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2007 - 21:30:58    Titel:

Ich als Schüler kann dir sagen, dass es immer nett ist, wenn man etwas mit dem Ball macht.

Es gibt da so ein Spiel, nennt sich Hütchenfußball:

Da werden diese orangenen Hütchen umgedreht und auf den Boden gestellt. Danach werden Teams gebildet (2-3 Leute für das Hütchen) und das Ziel ist es das eigene zu verteidigen und andere mit einem Fußball umzuschießen.

Das Spiel macht sehr viel Spaß.

Was ich dir noch empfehlen kann ist dritter Abschlag. Nettes Spiel.
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2007 - 22:00:33    Titel:

kleine Spiele machen zwar spaß, solten aber durch eine Aufwärmphase vorbereitet werden.

Wenn was mit dem Ball gemacht werden soll, kann man z.B. einlaufen mit Basketball o.ä. und dann kleinerer Übungen einbauen..ein Wettkampfspiel wird zwar häufig verwendet, ist aber nicht das optimum.
Matters
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2007 - 13:57:19    Titel:

Des Hütschenfussbal(bei uns Hütschenbolzen) ist echt gut, find ich man muss da auch net volle Leistung bringen, ausserdem kann man sich ja davor selbst aufwärmen, zumindest so wie mans für Hütchenfussball braucht. Diese Spielchen sind nämlich selten wirklich belastend für den Bewegungsapparat, also zum Warmachen ok. Danach wird bei uns dann immer gedehnt und so.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Sportunterricht in der Schule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum