Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BWL-studium!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL-studium!
 
Autor Nachricht
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 01:33:13    Titel:

Egal was für eine BWL-Kacke du studierst...

Stell dich auf lange Wartezeiten vor'm Arbeitsamt an.
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 01:50:26    Titel:

BostonLegal hat folgendes geschrieben:
Egal was für eine BWL-Kacke du studierst...

Stell dich auf lange Wartezeiten vor'm Arbeitsamt an.



ich weiss, dass du ansonsten eine sehr gute Ausdrucksweise hast.

Kannst du deine Behauptungen irgendwie begründen ? die Arbeitslosenquote liegt bei BWLern zwischen 3 - 4 %.

Dass Juristen ohne Prädikatsexamen froh sein können, wenn sie Taxifahrer werden, ist ja wohl bekannt

http://www.uni-essen.de/isa/fg_wirtschaft_recht/wirtschaftswiss/wirtschaftswiss_hs_frm.htm

hier was zum BWLer Arbeitsmarkt. Da wirst du sehen, dass die AL - Quote etwa zwischen 3 - 4 % liegt.
Aber vieleicht interessiert dich das auch nicht, den wie sagen die Juristen :

judex non calculat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL-studium!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum