Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Girokonto Überzogen -Wichtig-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Girokonto Überzogen -Wichtig-
 
Autor Nachricht
HoneyJulia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2007 - 22:21:16    Titel: Girokonto Überzogen -Wichtig-

Hallo at @

hab ne Frage....welche Anspruchsgrundlagen kommen in betracht, wenn jemand sein Girokonto überzieht.

Welche AGL hat die BANK???

Ich dachte an §§ 676f,675,670 BGB?
Welche Tatbestandsvoraussetzungen hat diese AGL?

Was kommt noch in Frage?

Girokonto wurde überzogen, da der Betrag nicht ausgeglichen wurde hat die Bank den Vertrag gekündigt und verlangt nun Rückzahlung der Summe.
Aus welchen AGL könnte das gehen???

Danke für eure HILFE! LG
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2007 - 01:24:52    Titel:

Sehe ich auch so. Das KI hat auf Geheiß des Kunden einem Dritten ein abstraktes Schuldversprechen verschafft, und diese Aufwendung hat nun der Kunde zu ersetzen.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2007 - 11:03:57    Titel:

Durfte mich im Rahmen meiner Zivilrechts-Hausarbeit auch mal mit solch einer Überziehung beschäftigen. Allerdings in einem Kondiktionskontext.

Mit der Überziehung des Kontos wird wohl ein Kreditverhältnis begründet. Und zwar nicht nur, wenn vorher eine Vereinbarung über die Gewährung eines Dispositionsrahmens getroffen wird. Ich würde also auch mal schauen, ob man hier über einen Darlehensrückzahlungsanspruch (§ 488 I BGB) an das Geld kommt.
HoneyJulia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2007 - 12:29:07    Titel:

Danke DANKE!

ich denke das ich bereicherungsrecht auch prüfen muss...wo finde ich die voraussetzungen für die AGL 670 BGB??
Finde kein schema....alles doof...bank doof...alles doof... LG an alle Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Girokonto Überzogen -Wichtig-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum