Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zinsrechnung KfW-Kredit (monatliche Berechnung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zinsrechnung KfW-Kredit (monatliche Berechnung)
 
Autor Nachricht
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 02:03:00    Titel: Zinsrechnung KfW-Kredit (monatliche Berechnung)

sers,

eben mal den tilgungsrechner des KfW-Studienkredites durchlaufen lassen:

Nominalzinssatz wäre hierbei 6,29%
erster betrag wurde am 2.10 ausbezahlt: 738 EUR (500+238 Bankgebühren)
zweiter Betrag am 2.11: 496,13 (500-3.87 Zinsen)

es heißt, dass die KfW die Zinsen monatlich nachschüssig anhand taggenauer Zinsberechnung raus findet.
ich habe nun alles in eine Berechnungsformel gesteckt und habe rausgefunden, dass für die KfW zwischen dem einschl. 2.10 (erste Auszahlung) sowie einschl. dem 1.11(letzter Tag vor neuer Auszahlung) 30.01 Tage lagen (ich gehe von einer echt/360 Konvention aus), ich hätte für diesen Zeitraum 31 Tage eingesetzt.
für den zeitraum vom 2.12 bis zum 1.1 wären es dem tilgungsrechner nach 29.99 tage...also wenn man die berechneten tage rekursiv berechnet.
die formel hierfür lautet: (Kx-K0)/K0=((1+r)^x/360)-1
t=x/360
"(1+r)^t" ist annähernd wie "t*r" ...habe somit mit "t*r" rekursiv gerechnet...kann mir ned vorstellen, dass aufgrund der näherung das ned ganz passt
turbokapitalist
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 03:54:14    Titel:

wo ist die frage?
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 16:35:39    Titel:

turbokapitalist hat folgendes geschrieben:
wo ist die frage?


ups...ich frage mich, warum man im falle dezember auf 29.99 und ned auf 31 tage kommt...so als beispiel...immerhin erfolgt eine taggenaue berechnung
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zinsrechnung KfW-Kredit (monatliche Berechnung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum