Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Physikaufgabe zu Skispringer auf der Piste
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Physikaufgabe zu Skispringer auf der Piste
 
Autor Nachricht
freeforce2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 11:08:22    Titel: Physikaufgabe zu Skispringer auf der Piste

Hallo!
Ich hab hier eine Physikaufgabe bei der ich nicht so recht weiterkomme.
Es geht um einen Skispringer, der - einem Massepunkt gleich und reibungslos - eine waagerechte Piste entlangfährt.
An einem Punkt krümmt sich die Piste kreisförmig (Radius=10m) unter ihm weg.
Die Frage ist jetzt, welche Geschwindigkeit er haben muss, damit er direkt am Ende der waagerechten Piste abhebt.
Hat jemand eine Idee wie ich das rechnen kann?
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2007 - 12:14:25    Titel:

Die benötigte Zentripetalkraft (abhängig von Geschwindkeit und Radius) muss größer sein, als die Gewichtskraft.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Physikaufgabe zu Skispringer auf der Piste
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum