Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Latein Klausur (Plinius-Briefe)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> Latein Klausur (Plinius-Briefe)
 
Autor Nachricht
Merle87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 14:01:42    Titel: Latein Klausur (Plinius-Briefe)

Ich schreibe morgen Latein und wollte wissen, ob jemand einen relativ kurzen Brief von Plinius kennt, in dem jemand (vll. auch er selbst) nach Kleinasien segelt.
Unsere Lehrer hat sich verplappert und meinte, dass in der Klausur wohl so was dran kommt.

Liebe Grüße Merle Smile
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 16:54:59    Titel:

Bei wiki gefunden:
Könnte das gemeint sein:

Der Briefwechsel des Plinius mit seinem Kaiser ist eine wichtige Quelle für die Verwaltungsgeschichte Roms allgemein und für Bithynien im Besonderen. Außerordentliche Berühmtheit erlangte der Brief, in dem Plinius anfragt, wie mit dem in Bithynien wie eine Krankheit verbreiteten Christentum zu verfahren sei: "Nicht nur über die Städte, sondern auch über die Dörfer und das flache Land hat sich die Seuche dieses bösen Aberglaubens ausgebreitet." (Plin. ep. 10,96,9).
*
Während der Statthaltetschaft in Bithynien:
Brief 96:

http://www.fb1.uni-siegen.de/antiketexte/ausser/8.html

*

Zum Hintergrund:

http://www.stiftergym.at/thiel/Homepage/bgfreistadt/index2.htm
Merle87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:14:36    Titel:

Danke, für deine Bemühungen. Wink
Leider ist der Text zu lang. In einer Klausur wäre das wohl zu viel denke ich. Aber danke, dass du extra nachgesehen hast. Wink
Hm, dann muss ich das doch wohl auf die ehrliche Art versuchen... Rolling Eyes

Naja, mach's gut. Wink

Liebe Grüße Merle
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:26:17    Titel:

Mensch!

Nimm einen Abschied daraus. Das muss jeder Lehrer für eine Latein-Arbeit machen!

Die Zusammenhänge muss er eben dann erklären.
Merle87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:29:29    Titel:

Wink Ok, danke. Smile
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:42:24    Titel:

Hallo, Merle 87 -

Generaltoni hat folgendes geschrieben:
Mensch!

Nimm einen Abschied daraus. Das muss jeder Lehrer für eine Latein-Arbeit machen!

Die Zusammenhänge muss er eben dann erklären.



Das muss natürlich heißen : ... Abschnitt daraus!
Merle87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:49:11    Titel:

Very Happy Dachte ich mir. Wink

Danke. Wink
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:50:47    Titel:

Diesen Abschnitt würde ich nehmen:

Interim in iis qui ad me tamquam Christiani deferebantur hunc sum secutus modum.
Interrogavi ipsos an essent Christiani: confitentes iterum ac tertio interrogavi supplicium minatus: perseuerantes duci iussi.
Neque enim dubitabam, qualecumque esset quod faterentur, pertinaciam certe et inflexibilem obstinationem debere puniri.

Fuerunt alii similis amentiae, quos, quia cives Romani erant, adnotavi in urbem remittendos.

Mox ipso tractatu, ut fieri solet, diffundente se crimine plures species inciderunt.
Propositus est libellus sine auctore multorum nomina continens; qui negabant esse se Christianos aut fuisse, cum praeeunte me deos appellarent et imagini tuae, quam propter hoc iusseram cum simulacris numinum adferri, ture ac uino supplicarent, praeterea male dicerent Christo, quorum nihil posse cogi dicuntur qui sunt re uera Christiani, dimittendos esse putavi.

(alii ab indice nominati esse se Christianos dixerunt et mox negauerunt; fuisse quidem, sed desisse, quidam ante triennium quidam ante plures annos, non nemo etiam ante uiginti. hi quoque omnes et imaginem tuam deorumque simulacra uenerati sunt et Christo male dixerunt.)

**

Die Übersetzung hast du ja!

Viel Erfolg!

'Shocked'
Merle87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2007 - 19:53:10    Titel:

Very Happy Ok, den nehme ich.

Vielen vielen Dank für die ganze Mühe. Das wird morgen bestimmt wohl... Wink

Liebe Grüße Merle
Merle87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2007 - 12:57:45    Titel:

So ein Mist!

Unsere Lehrer hat uns verarscht! Von wegen Kleinasien! Es ging um Kindererziehung! Rolling Eyes

Voll fies von dem. Confused

Naja, kann man nix machen. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> Latein Klausur (Plinius-Briefe)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum