Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

FÖJ in berlin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> FÖJ in berlin
 
Autor Nachricht
renni85
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Feb 2005 - 14:30:59    Titel: FÖJ in berlin

na leute..
ich hab hier grad ne recht schwierige entscheidung zu fällen...
und ´zwar ob ich ein föj mach oder ne ausbildung...
bin schon zu paar einstellungstest gewesen aber nun kam auch die einladung zum bewerbungsgespräch fürs föj...mhhh
ich weiß nicht Rolling Eyes
ist so schwer die entscheidung....
wichtig wäre vielleicht noch die info, dass ich auf die ausbildung als kauffrau für bürokommunikation ehrlich gesagt keine lust habe...weil es eben sehr unwahrscheinlich ist übernommen zu werden und ich eigentlich lieber etwas in richtung biologie machen wollte..
z.b. biologielaborantin....ABER: ich bin nicht so gut in mathe..
und für die ausbildung wird ja als voraussetzung ne zwei verlangt...
ach mensch... Crying or Very sad
alles ganz schön schierig...
na würd mal gern eure meinung dazu hören..
bin echt verzweifelt....bin unfähig dazu solche entscheidungen richtig zu treffen Crying or Very sad
also würd mich über meinungen, anregungen, vorschläge, tipps oder sonstwas wirklich freuen..
bis denne, renni Wink
renni85
Gast






BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 22:16:11    Titel: .

bitte bite sagt eure meinung.. Rolling Eyes
Diego
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 165
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2005 - 08:37:10    Titel:

Ich kann dir das FÖJ empfehlen weil:

1. du lernst innerhalb eines Jahres ne ganze Menge
2. du bekommst Einblicke ins Berufsleben
3. du hast vielleicht eine Entscheidungshilfe dafür, was du später machen willst. (So kannst du ja beim FÖJ Einsatzstellen nehmen, die etwas mit Biologie zu tun haben.)
4. die Seminare sind sehr angenehm.
5. eine Ausbildung auf die du keine Lust hast wird dir wohl drei Jahre lang kaum Freude bereiten
renni85
Gast






BeitragVerfasst am: 23 Feb 2005 - 08:53:02    Titel: ..

hi Diego..erstmal danke für deine meinung...
hast du denn ein föj gemacht?
ich würd ja gern in die umweltanalytik gehn...so an der TU oder Bundesumweltamt..mhhh

hoffe auf weitere meinungen..
auch kritik...
denn alles gute hat auch nachteile (und die seh ich im moment noch net...außer eventuell das geld Rolling Eyes )
wirklich schwer die entscheidung..
bitte weiter antworten... Wink
Diego
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 165
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2005 - 13:34:58    Titel:

Ich hab ein FÖJ in Berlin gemacht, ja. Wink

Zum Geld: Es reicht zum Leben, 355 € + Kindergeld. Damit kann man voll zufrieden sein. Allerdings kennen die Herrn von der Stiftung Naturschutz kein Weihnachtsgeld. Wink

Aber Umweltanalytik klingt doch schon mal gut. Ich kenne einige, die in diesem Bereich waren und denen es ganz gut gefallen hat.

Ich würde dir raten, auf jeden Fall zu dem Vorstellungsgespräch zu gehen, zu schauen welche Einsatzstellen sie dir dann hinterher anbieten können und dann kannst du immer noch überlegen, ob du es machen möchtest oder nicht.
renni85
Gast






BeitragVerfasst am: 23 Feb 2005 - 14:32:46    Titel: na hi nochmal

na du hast also eins gemacht..
na wo denn genau...was waren deine aufgaben...und du sagtest, das geld reicht...aber hattest du denn auch ne wohnung? wenn ja hast du da wohngeld bekommen?
und was war dein grund dafür, dass du es gemacht hast?
hoffe, das ist dir net zuviel gefrage Rolling Eyes Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> FÖJ in berlin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum