Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

summenformelberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> summenformelberechnung
 
Autor Nachricht
WwEngelchenwW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2007 - 17:58:28    Titel: summenformelberechnung

hi...ich wollt mal fragen wie man wenn man eine bestimmte menge an einem stoff hat diesen verbrennen lässt und auch die da enstandenen mengen der jeweiligen stoffe hat die summenformel von dem stoff der verbrannt wurde bestimmen kann??
beispeil: 0,395g nikotin verbrennt zu 1,072g CO2 und 0,307g Wasser ...wie komm ich damit auf die summenformel von nikotin?
wiscom
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2007 - 22:32:37    Titel:

Garnicht. Deine Angaben sind unvollständig. Du musst noch sagen welche Elemente in dem Molekül vorhanden sind. Beim Nikotin wären das neben C und H noch N.

%C = m(CO2) * [M(C)/M(CO2)] * [100/Einwaage]
%H = m(H2O) *[2*M(H)/M(H2O) * [100/Einwaage]
%N = 100 - %C - %H

n(C)=%C / M(C)
n(H) = %H
n(n) =%N / M(N)

Jezt noch durch das kleinste n teilen und du hast die empirische Formel.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> summenformelberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum