Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lehramt am Gymnasium (Mathe/Französisch)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramt am Gymnasium (Mathe/Französisch)
 
Autor Nachricht
comida
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2007
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2007 - 19:34:24    Titel: Lehramt am Gymnasium (Mathe/Französisch)

hi zusammen.
ich mach jetzt 2008 des abitur und weiß net recht was ich wo studieren kann.
ich würde gern lehramt auf gymnasium studieren und zwar mit der fächerkombination: Mathe/französisch (beifach), bzw mathe und Englisch.
ich bin aus baden-württemberg. wo sind die besten unis für diese fächer und die späteren berufschancen?
muss ich außerdem ein drittes fach studieren?
ich hoff ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen, danke schon mal Wink
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3099

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2007 - 20:39:46    Titel:

Versuch einfach noch mehr Threads zu dem gleichen Thema zu erstellen, dann bekommst du bestimmt auch mehr Antworten! Exclamation

Jonsy
Jomira
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 23.10.2006
Beiträge: 3402
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2007 - 23:00:32    Titel:

Mit Mathe hast Du die besten Einstellungschancen.
Schau einfach mal auf die Hompages der einzelnen Schulministerien, da findest Du Prognosen dazu.
Hier zum Beispiel.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramt am Gymnasium (Mathe/Französisch)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum