Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gefäß quadratische Ergänzung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gefäß quadratische Ergänzung
 
Autor Nachricht
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2007 - 18:22:24    Titel: Re: Gefäß quadratische Ergänzung

Schlomo hat folgendes geschrieben:

In den Lösungen steht a=10cm und V=2000cm³.

Hier mein Ansatz:
1000=2a²+4a*20
1000=2a²+80a |/2
500=a²+40a {an dieser stelle könnte man auch einfach mit der p-q-Formel o.Ä. arbeiten}
500=a²+40a+20-20 |-500
0=a²+40a+20+20-500 {muss heissen -20; und weiterhin +20²}
0=(a+20)²-480 {willst du garnicht nach 'a' auflösen?}
........


also:

0 = a² + 40a + 20² -20 - 500
0 = (a+20)² - 520


Zuletzt bearbeitet von M45T4 am 14 Nov 2007 - 18:28:34, insgesamt 4-mal bearbeitet
Schlomo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2007 - 18:23:58    Titel:

ja bin aber mir aber nicht sicher ob das richtig ist
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2007 - 18:34:00    Titel:

..nein, ist es nicht.
Schlomo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2007 - 18:35:26    Titel:

hast du denn den rechenweg?
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2007 - 18:36:30    Titel: Re: Gefäß quadratische Ergänzung

ja, aber du anscheinend nicht:?:

M45T4 hat folgendes geschrieben:

0 = (a+20)² - 520


löse doch mal nach 'a' auf.. und dann folge der aufgabenstellung.
Schlomo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2007 - 18:41:03    Titel:

0=(a+20)²-520 |Wurzel ziehen

warum -520

0=a+20-22,8

22,8=a+20

2,8=a

????
was nützt mir das denn?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gefäß quadratische Ergänzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum