Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kleine frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kleine frage
 
Autor Nachricht
G A S T
Gast






BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 21:43:00    Titel: kleine frage

ich habe eine frage.
wenn mann einen gegenstand gerade nach oben wirft, ist die geschwindigkeit am obersten punkt ganz kurze zeit null. ist die beschleunigung dann auch null oder 9.81m/s2.
Gast







BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 21:54:45    Titel:

a = F/m

F ist im homogenen Gravitationsfeld konstant, die Masse ändert sich auch nicht => a=constant=g
Gast







BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 21:55:49    Titel:

ehhhhhhhm ja so weit sin wir glaube ich noch nicht. werden nicht ganz schlau draus. was heisst den das jet^zt genau. 0 oder 9.81???
Weasel
Gast






BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 21:57:06    Titel:

Die Beschleunigung in diesem Punkt ist auch -9,81 m/sek. Wenn sie 0 wäre, dann würde sich die geschwindigkeit nicht ändern, folglich bliebe der Körper in der Luft stehen!

Gruß Weasel
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 22:05:56    Titel:

Zum einen ist beim Wurf nach oben eine Verzögerung, also eine negative Beschleunigung vorhanden. Die dreht sich um in eine positive Beschleunigung beim Fall nach dem obersten Punkt. Am obersten Punkt ist die Beschleunigung = 0.

Nur die beschleunigende Kraft, also die Erdbeschleunigung, bleibt 9,81 m/s².

Man muss unterscheiden zwischen Beschleunigung = Geschwindigkeitsänderung dv/dt und der Erdbeschleunigung g.

Gruß
Andromeda
Gast







BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 22:18:22    Titel:

@Andromeda: bei allem Respekt ... Es ist noch nicht zu spät, du kannst deinen Beitrag noch löschen.
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2005 - 22:27:11    Titel:

Habe ich mich da verhauen?

v = v0 - g*t => dv/dt = -g < 0


Ja, habe mich verhauen.

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kleine frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum