Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

F`(x) nach x ausflösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> F`(x) nach x ausflösen
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 21 Feb 2005 - 17:46:27    Titel: F`(x) nach x ausflösen

so.. hoffe mir kann hier jemand helfen, muss folgende Gleichung nach x Auflösen, umd die Extrema später bestimmen zu können. (ist f`(x))

0=(2x*e-x)+(x²*(-e-x))

das x bei e sollte eigentlich hochgestellt sein, hab leier keinen Plan wie ich das hinbekomme. Also e hoch -x. (bei beiden x)

THX schonmal für eure Lösungsvorschläge..
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 21 Feb 2005 - 17:53:05    Titel:

0=(2x*e-x)+(x²*(-e-x)) =>

0 = e^(-x)*(2x - x²)

Da e^(-x) nie 0 wird, muss

2x - x² = 0 sein =>

x1 = 0
x2 = 2

Gruß
Andromeda
Faulus
Gast






BeitragVerfasst am: 21 Feb 2005 - 17:55:48    Titel:

0=(2x*e-x)+(x²*(-e-x))

<=> 0 = (2x*e^(-x))-(x²*e^(-x))
<=> 0 = e^(-x)*(2x-x^2)

=> x = 0 oder x = 2 , da dann die linke klammer 0 wird...

Wenn x = unendlich ist auch e^(-x) = 0.... und rechte klammer wächst langsamer (wird auch negativ).

cu...
Gast







BeitragVerfasst am: 21 Feb 2005 - 18:07:42    Titel:

okay.. THX! für die schnelle hilfe...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> F`(x) nach x ausflösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum