Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zusage oder Absage für BA Studium bei Siemens,Daimler,dm ...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Zusage oder Absage für BA Studium bei Siemens,Daimler,dm ...
 
Autor Nachricht
cktwo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 3
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31 Dez 2007 - 00:28:55    Titel:

Ich hab noch bei Bosch in Homburg einen Einstellungstag am 22.01 auch Wirtschaftsingenieur. (Hab ich auchn extra Thread aufgemacht)

Dann nochn paar bei EADS, VW, Rheinmetall alles als Wirtschaftsingenieur.
Hab von denen allerdings bisher noch keine Einladungen sondern nur Bestätigungen, dass die meine Bewerbung erhalten haben :-S

Weiß gar nicht mehr, wo ich mich überall beworben habe Very Happy

Dass mit dem locker bleiben ist bei mir so ne Sache. Beim Test brauch ich richtig Druck um klar denken zu können. Beim Vorstellungsgespräch ist das schon wichtiger natürlich zu bleiben denke ich.

Lustig ist auch: Ich hatte schon ne Zusage fürn duales Studium bei Actebis (Computergroßhandel in Soest), hab aber abgelehnt weils Betriebswirt gewesen wäre und ich mich dann doch entschieden habe auf jeden Fall Wirtschaftsingenieur zu machen. Naja wenn ich kein DS bekomme, studiere ich halt so...
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 12:32:12    Titel:

vwa bei bei basf coatings

alle anderen angebote halt abgesagt;D
minh-ngoc
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 21:23:38    Titel: wirtschaftsinformatik bei Siemens

Ich bin ab Sept. 2008 auch bei Siemens, aber für Wirtschaftsinformatik. Das Studium ist an der FH Ingolstadt...
Ist noch jemand dabei???
Kasu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2008 - 18:25:38    Titel:

Mal ne Frage zu den Leuten, die schon bei einem Betriebsarzt waren:
Was wird denn da so alles gemacht?
Ich hab einen Platz bei Lufthansa Systems und im ausbildungsvertrag steht, dass ich anlässlich der Einstellung betriebsärztlich untersuchen lassen muss.

Was wird da alles gemacht?
Wegen was könnte man gekündigt werden? Nur, wenn man irgendwie drogen nimmt, oder auch wegen anderer Dinge?
the|silent
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2008 - 20:54:18    Titel:

also bei mir bei HP bestand der Betriebsarzt sozusagen aus nem zweiseitigen Fragebogen^^ Halt fragen ála "Nehmen Sie Drogen?" "Haben Sie Allergien?" "Knochenschäden?" "Sonstige Körperprobleme?" usw...

Und wenn man da nichts wirklich schlimmes hat, kommt man da auch durch. Falls du aber wirklich einem nen Besuch abstatten musst, wird das denke ich mal im Prinzip auch nicht viel anders sein. Nur dass der Doc. dich dabei halt vielleicht nochmal anguckt und es (falls du das vor hattest, was ich ja nicht glaube^^), vielleicht etwas schwerer wird zu lügen Wink

Achso, und natürlich noch Glückwunsch zum Platz! Als was machst du?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Zusage oder Absage für BA Studium bei Siemens,Daimler,dm ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum