Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Differentialrechnung 1. Ableitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differentialrechnung 1. Ableitung
 
Autor Nachricht
Kronprinz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 20:25:01    Titel: Differentialrechnung 1. Ableitung

Hallo zusammen,
für folgendes Problem brauche ich Eure Mithilfe:
Differenzieren Sie mittels Kettenregel.

2x / (x+1)²

Wie differenziert man einen Bruch?

Danke im voraus, und grüße aus dem Süden
Kronprinz
3li7är
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 20:28:09    Titel:

quotientenregel
Kronprinz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 20:30:59    Titel:

Es wird verlangt, mittels Kettenregel abzuleiten und unter dem Bruchstrich steht (x+1)² also (x+1)*(x+1) ?

Kronprinz
Kronprinz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 20:57:52    Titel:

Sorry,
ich blick's wirklich nicht! ich kann natürlich (x+1)*(x+1) ausmultiplizieren und dann die Quotientenregel anwenden aber schätzungsweise wollen die hier was anderes. Oder ist das eine typiche "Fallstrick-lern-was-draus Schulaufgabe"?
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 21:04:56    Titel:

(x+1)² wird nach der Kettenregel abgeleitet und ergibt 2*(x+1), das ist dann dein v' für die Quotientenregel.

Gruß
Andromeda
knut_elber
Gast






BeitragVerfasst am: 22 Feb 2005 - 21:17:01    Titel:

selbst ist der mann: http://www.maschinenbau-fh.de/mathematik.html
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differentialrechnung 1. Ableitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum