Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Platzt der Mensch im Vakuum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Platzt der Mensch im Vakuum?
 
Autor Nachricht
willphreed
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 - 11:16:49    Titel: Platzt der Mensch im Vakuum?

Reicht der innere Körperdruck aus, um z. B. den Arm eines Astronauten, wenn er ihn ungeschützt nach draußen hält, zerplatzen zu lassen?
Nikolas1986
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 645

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 - 11:19:11    Titel:

Was ist denn der innere Körperdruck?
willphreed
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 - 12:54:19    Titel:

Der innere Körperdruck ist der Druck, der dem äußeren, atmoshärischen Druck entgegenwirkt. Also der Druck in den Zellen und der Blutdruck.

Wenn ich den äußeren Druck verringere (durch "Unterdruck", Saugen an der Haut o. ä.), wird die Haut durch den inneren Druck nach außen gedrückt, es gibt sogar Knutschflecken, d. h. dass Äderchen platzen und Blut in die Haut eindringt. Dabei ist der Druck wohl noch ein gutes Stück vom Vakuum entfernt....
Wenn ich den atmosphärischen Druck jetzt auf Null reduziere, platzt die Haut dann oder hält sie es noch aus? Der Arm eines Astronauten, den er aus dem Schutzanzug herausschält, wird sicherlich ganz schön anschwellen, aber vielleicht platzt er ja auch.
Einige Stimmen behaupten, er würde sozusagen explodieren. Vor nem Selbstversuch mit einer Vakuumpumpe hab ich ein wenig Angst, vielleicht reißt ja tatsächlich die Haut vom Arm....
metbaron
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 1646

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 - 15:11:52    Titel:

ein selbstversuch ist ja nicht nötig - nimm ein stück schweinefleisch mit haut dran - das schwein kommt dem menschen bzgl. der anatomischen eigenschaften am nächsten.
jacusy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.11.2007
Beiträge: 179
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 - 15:47:03    Titel:

und wer macht die sauerei aus der vakuum-pumpe, wenns "klappt"?^^
metbaron
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 1646

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 - 16:09:06    Titel:

der, der dafür verantwortlich ist...
willphreed
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2007 - 16:27:00    Titel: Aufschlussreicher link...

Hi there,

ich habe zu dem Problem einen netten link erhalten:

http://www.myvideo.de/watch/2594313

Wen's interessiert, sollte sich den mal ansehen -- hört sich recht logisch an. Außerdem wurde mir erzählt, dass durch die FLÜSSIGKEIT im Körper keine Explosion hervorgerufen werden würde, weil die sich ja nur minimal ausdehnt. Wenn eine Menge Gase im Körper sind, könnten die eher zum Problem werden...

Danke für eure Beiträge, bis bald!

Willphreed
TheHornedGod
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 827

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 02:54:35    Titel:

metbaron hat folgendes geschrieben:
...as schwein kommt dem menschen bzgl. der anatomischen eigenschaften am nächsten.


Bei so manch einem Exemplar nicht nur in den anatomischen Eigenschaften Wink
Diplomierter
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 1988
Wohnort: Am Tor zum Allgäu

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 03:23:33    Titel:

Wollte 1971 mit einem Arbeitskollegen eine Vakuumtiefkühltrue bauen!

Mein damaliger Chef, Artur Vetter, Mitinhaber von Multivac, sagte uns " dies ist das selbe wie gefriergetrocknet"! Und er hatte Recht !!! Wir haben es getestet! Rolling Eyes
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 07:08:43    Titel:

Im Vakuum im Schatten ist es kalt, ziemlich kalt! Das Gewebe würde einfrieren, würde spröde werden.
Durch den Druckabfall im Vakuum würden Körperflüssigkeiten zu Gas. (Taucher können an den daraus folgenden Embolien sterben)
Explosion des Armes? Eher ein Zersplittern.

(Im Film würde eine Explosion natürlich eindeutig besser wirken Very Happy )
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Platzt der Mensch im Vakuum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum