Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fallübungsbuch ÖffRecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fallübungsbuch ÖffRecht
 
Autor Nachricht
purbaneck
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 187
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2007 - 21:44:27    Titel: Fallübungsbuch ÖffRecht

Servus!

Ich würd' euch mal herzlich um so ein-zwei Tipps bitten, welche Fallübungsbücher für ÖffRecht (Staatsorganisationsrecht) so zu empfehlen sind.

Für Strafrecht und Zivilrecht hab' ich schon schöne gefunden, mit denen ich ganz gut arbeiten kann (Strafrecht das von Beulke und Zivilrecht das von Schwab).

Das ÖffRecht Fallbuch sollte natürlich für Anfänger und nich für Examenskandidaten sein Smile

Muchas gracias!
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2007 - 09:09:33    Titel:

Klausurenkurs StaatsR von Degenhart
purbaneck
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 187
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2007 - 10:49:52    Titel:

Danke, aber ist das denn für Anfänger geeignet?
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2007 - 11:13:35    Titel:

Ja, das ist eigentlich das Standardwerk für die ersten beiden Semester.
purbaneck
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 187
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2007 - 11:25:03    Titel:

Sehr gut. Dank dir vielmals!
dragonfly
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 164
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2007 - 18:06:45    Titel:

Also ich hatte im ersten Semester das Fallbuch von Brauner/Stollmann/Weiß, es behandelt aber, glaube ich, sowohl Staatsorga wie auch Grundrechte.

Das Buch habe ich auf die Empfehlung meines damaligen AG-Leiters gekauft. Es soll ganz toll sein.
Allerdings kann ich das so nicht bestätigen, da ich es zwar gekauft aber unbenutzt ins Regal gestellt habe *ähm*
Die Fälle, welche wir in der AG und der Vorlesung gemacht haben, waren ausreichende Vorbereitung für die Klausur.
Al Bieno
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2007
Beiträge: 132
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 16:56:27    Titel:

Ich hatte die Grundlagenfälle von Alpmann Schmidt. Die beinhalten sowohl das Staatsorganisationsrecht, als auch die Grundrechte. Soweit eigentlich schön übersichtlich und verständlich. Einziges Manko: hier und da zu knappe oder gar nicht vorhandene Ausführungen.

(Kleiner Tipp am Rande: Schau' dir für Strafrecht auch mal das Fallbuch von Ebert an. Das hat mir noch mehr zugesagt als das von Beulke, zumal da alles wirklich fein im Gutachtenstil ausformuliert ist.)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fallübungsbuch ÖffRecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum