Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was tun bei eBay Betrug?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Was tun bei eBay Betrug?
 
Autor Nachricht
Zut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 20:42:11    Titel: Was tun bei eBay Betrug?

Hallo,

ich habe eine aktuelles Spiel für die xbox ersteigert und anschließend (Kontoauszug habe ich noch) überwiesen.

Seit 2 Wochen ist die Ware immernoch nicht angekommen und auf endliche E-Mails anwortet der Verkäufer nicht.

Heute musste ich feststellen, dass dieser Member seine Mitgliedschaft bei eBay beendet hat.

Was mache ich nun ?
Dirty Sánchez
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 20:46:45    Titel:

Alle Emails diesbezüglich ausdrucken und dann machst du eine Anzeige bei der Polizei. (Kontoauszug bitte auch vorlegen.)

Nach einigen Wochen wird er sich dann bei dir melden und dich nach deiner Bankverbindung fragen, da er dir dein Geld zurücküberweisen möchte. Laughing
lisbeth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 2016

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2007 - 21:08:52    Titel:

Hi,

ich hatte auch schon ebay-Betrügereien bei der Polizei angezeigt.
Die haben zwar täglich solche Fälle, aber es wird dennoch gefahndet. Oft ist man dort auch ganz froh, wenn man Anzeige erstattet, denn oft handelt es sich um Serienbetrüger, und je mehr man gegen die Personen in der Hand hat, desto eher kann man sie "aus dem Verkehr ziehen" Wink
Bisher hatte ich mit einer Anzeige immer Erfolg, auch wenn es lange gedauert hat.

Ganz wichtig: Nicht nur die Auktion und Kontoauszüge mitnehmen sondern auch die wahrscheinlich falsche hinterlegte Adresse und vor allem die Bankverbindungen des ebay-Partners.
Falls es bereits irgendwelchen (einseitigen) Mailverkehr oder gar Rückmeldung an Ebay gab, dann solltest du das auch vorlegen.
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2007 - 05:53:01    Titel:

Hast du bei ebay einen nichtgelieferten Artikel gemeldet? Dein Verkäufer hat sich nicht bei ebay abgemeldet, er wurde von ebay abgemeldet!
Und die Anzeige erstattest du gegen den Kontoinhaber, der hat dein Geld!

Melde dich mit deinem Fall im ebay forum "Sicherheit". Dort bekommst du kompetente Tips (und Schelte, weil du bei ebay etwas kaufen wolltest)

Nur Mut
Carisma1996
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2007 - 12:50:52    Titel:

Also bei kleinen Beträgen lohnt sich das mit der Anzeige & dem ganzen drum und dran überhaupt gar nicht. Weil bis da was passiert dauert es Monate und Geld zurückbekommen ... hhhhmmmm ... ist immer so eine Sache ...

Bei 10 oder 20 Euro würde ich es Lehrgeld verbuchen und gut ist ... der Aufwand und das ganze drum herum ist die 10 oder 20 Euro nicht wert.

Bei Sachen über 50 Euro sieht es schon anders aus, da lohnt sich die Mühe ... *g*

Naja, mal schauen was aus Deiner Sache wird Smile

So long ...
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2007 - 13:44:33    Titel:

Charisma

die Anzeige wegen "Betruges" hat mit dem Thema "Geld zurück" doch nichts zu tun.
Bei ebay tummeln sich Betrüger gerade im Bereich der kleinen Beträge.
Der Gesamtschaden durch die ist enorm.
Wenn dem Staatsanwalt 300 Anzeigen gegen den selben Ganoven auf dem Tisch liegen, wird er schon aktiv werden.

Gruß
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2007 - 22:57:31    Titel:

Auch hier: Rechtsberatung ist hier nicht erlaubt, siehe Forenregeln für das Juraforum. Aus diesem Grund geschlossen.

MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Was tun bei eBay Betrug?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum