Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Konto eröffnen - nur wo?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Konto eröffnen - nur wo?
 
Autor Nachricht
britchic
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.11.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 17:59:41    Titel: Konto eröffnen - nur wo?

Hey, bin mir nicht sicher, ob das das richtige Forum dafür ist, aber ich habe mir gedacht, dass es doch einige hier geben wird, die sich mit den Services von den großen Banken auskennen. Möchte gerne ein Konto eröffnen (bin aber noch nicht Student) und hätte gerne auch die Vorzüge, dass ich weltweit gebührenfrei Geld abheben könnte. Hatte mal in einer Werbeanzeige einen solchen Service gesehen, weiß aber leider nicht mehr bei welchem Geldinstitut das war.

Wenn ihr mir allgemein Tipps geben könnt, wo ich welche Art von Konto eröffnen könnte, wäre ich euch sehr verbunden Smile
Danke im Vorraus
Gottesschaf
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 2211

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 18:17:36    Titel:

Weltfrei gebührenfrei konnte man meines Wissens einmal bei der Postbank. Ob dies immer noch so ist, weiß ich leider nicht.
caro90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 166
Wohnort: Deggendorf/Berlin/Mannheim

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 18:37:24    Titel:

http://www.postbank.de/-snm-0184330278-1195656793-02a3500003-0000000041-1195658681-enm-privatkunden/pk_giro_start_direkt.html;jsessionid=D5E1A6282B002DBD91CBEFD46EBFF2DF4468

Postbank.... hm.. wenn du jemanden kennsd der bei der Postbank bereits ist, dann gib seinen namen ein dann bekommt er 75 Euro (denn es ist momentan so ein Angebot, wenn man weiter empfiehlt), die ihr euch teilen könnt Smile ist ne gute Sache...

Smile
eb5-2k8
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 359
Wohnort: Oestrich-Winkel

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 20:04:55    Titel:

Kenne solche Angebote eigentlich nur von Direktbanken (kostenlose Ktoführung weltweit kostenfreier Bargeldservice etc.)
sand89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2007
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 20:13:41    Titel:

bei der Deutschen Bank konnte ich bisher auch weltweit Geld abheben (gebührenfrei).. scheint also nicht ganz so selten zu sein Laughing
Laralu
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2007
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 17:50:11    Titel:

Bei der Deutschen Bank muss man nur darauf achten, dass man bei den Partnerbanken Geld abhebt. Dann ist es kostenlos.
Gottesschaf
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 2211

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 18:00:33    Titel:

Die Deutsche Bank, naja die Idee ist nett aber so eine Partnerbank muss man erstmal finden. Ich habe in Köln bei der größten Filiale ein Praktikum gemacht und täglich kamen Leute aus Lateinamerika, USA und Frankreich die kostenlos abheben wollten, weil ihre Bank denen gesagt hat, bei der DeuBa gibts keine Gebühren.

Letztlich war aber der einzige Automat wo deren Karten gingen kaputt und so wars das dann mit gebührenfrei abheben.

Wäre da ganz vorsichtig.
Laralu
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2007
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 18:32:00    Titel:

Gottesschaf hat folgendes geschrieben:
Die Deutsche Bank, naja die Idee ist nett aber so eine Partnerbank muss man erstmal finden. Ich habe in Köln bei der größten Filiale ein Praktikum gemacht und täglich kamen Leute aus Lateinamerika, USA und Frankreich die kostenlos abheben wollten, weil ihre Bank denen gesagt hat, bei der DeuBa gibts keine Gebühren.

Letztlich war aber der einzige Automat wo deren Karten gingen kaputt und so wars das dann mit gebührenfrei abheben.

Wäre da ganz vorsichtig.


es ist doch voellig egal, welcher Automat das ist, jeder Automat ist dafuer ausgelegt, sofern es sich um die Partnerbank handelt. Und es besteht auch kein Grund zur Vorsicht, sondern man muss sich lediglich bei der Deutschen Bank informieren, in welchen Laendern sie Partnerbanken haben.
Die Namen der Partnerbanken kann man entweder bei seinem Bankberater erfragen (da gibts ganz tolle Kaertchen mit Namen der Partnerbank, und das einzige was man noch tun muss, ist den ATM der passenden Bank im Ausland finden Cool )
Die Partnerbank in den USA ist z.B. die Bank of America, in Mexico die Scotiabank, und auch in Frankreich gibt es Partnerbanken, nur faellt mir der Name gerade nicht ein, aber ich nehme an, dass man den entweder auf der Web-Seite der Deutschen Bank finden kann oder mit Hilfe eines Anrufs bei der DB rausfinden kann.
Gottesschaf
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 2211

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 19:14:57    Titel:

Frankreich soweit ich weiß BNP Paribas.
HoLa
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 761

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 19:21:08    Titel:

Gibt mehrere Banken, bei denen man mit Kreditkarte kostenlos Geld abheben kann. Das ist u.a. deshalb praktisch, weil man wirklich jeden Geldautomat benutzen kann, ob den von der Kreissparkasse, der Reisebank unter dem S-Bahn-Bogen oder sonstwas. Auch im Ausland. U.a. Citibank und Diba bieten sowas an. Konditionen sind aber manchmal Sachen wie regelmäßiger Geldeingang >1K€/Monat o.äh.. Das mag für Schüler schwierig sein..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Konto eröffnen - nur wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum