Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Änderung der Ortsunschärfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Änderung der Ortsunschärfe
 
Autor Nachricht
miku
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 20:09:32    Titel: Änderung der Ortsunschärfe

Hi!

Wir haben solche Aufgaben zum Denken bekommen. Die Ortsunschärfe eines Teilchens der Masse m betrage zum Zeitpunkt t0=0 s delta(x). Ich solllte zeigen, dass das Teilchen zum Zeitpunkt t1>t0 die Ortsunschärfe besitzt:

delta(x`) >= (h*t1)/(2*pi*m*delta(x))

Ich arbeite schon drei Stunden an dieser Aufgabe, hab ich aber ehrlich gesagt nicht interessantes geschafft. Wenn es um meiner Ansatz geht, weiss ich, dass das Produkt von Unschaerfe der Ortsmessung und der Unschaefe der Impuls ist mindestens gleich ein Wert von PlanckKonstante, also delta(x)*delta(p)>=h. Ausserdem es ist unmoeglich die gleichzeitige Messung von Ort und das Impuls. Deshalb glaub ich, dass beide Werten kann man nicht genau angeben, wenn ich es gut verstanden habe? Ich glaube, ich sollte was mit dieser Gleichung machen, habe ich aber keine Ahnung

Zusaetzlich habe ich noch eine Frage. Unsere Lehrerin hat es nach meiner Meinung zu schnell erklaert, deshalb ist es meine Schuld. Wenn ich delta(x`) berechne, wie soll ich das Ergebniss interpretieren?

Vielen Dank fuer Eure Hilfe! Sorry, fuer mein Deutsch, ich bin ein Auslaender, hoffe auf Euer Verstaendnis! Wenn jemand Hilfe im polnisch braucht, kann er sich bei mir melden.

Gruesse
as_string
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 2774
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 20:25:22    Titel:

Hallo!

Dein Deutsch ist doch sehr gut! Da habe ich schon deutlich schlechteres Deutsch in anderen Posts gesehen, die von Deutschen geschrieben wurden...

Erstmal zur Aufgabe: Du hast eine Ortsunschärfe gegeben. Daraus kannst Du ja die Impulsunschärfe bestimmen. Aus der Impulsunschärfe kannst Du auch eine Unschärfe in der Geschwindigkeit ausrechnen, weil Du ja die Masse gegeben hast. Wenn Du das Teilchen jetzt für eine bestimmte Zeit t1 alleine lässt, dann wird es sich mit einer bestimmten Geschwindigkeit aus diesem unscharfen Bereich für diese Zeit bewegen. Die Ortsunschärfe müsste also um delta_v ·t1 größer werden.
Rechne also erstmal delta p und daraus delta v aus. Dann wirst Du vielleicht schon sehen können, wie es weiter geht.

Gruß
Marco
miku
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 22:13:17    Titel:

Vielen Dank! Ich hab mit deiner Hilfe die erste Aufgabe gemacht. In zweiter Teil hab ich zwei unterschiedliche Ortsunschaerfe berechnet. Es war sehr leicht, nur alle Werte einzusetzen. Jetzt sollte ich aber die Ergebnisse zu interpretieren. Und ich hab leider keine Ahnung, wie es machen soll. Koennte ich mit deiner Hilfe rechnen? Danke schoen!
as_string
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 2774
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2007 - 23:11:20    Titel:

Hallo!

Du kannst die Aufgaben/Fragen ja einfach mal hier rein schreiben. Ich weiß zwar nicht, ob ich sie beantworten kann, aber es wird sich sicherlich jemand hier finden, denke ich mal. Also nur zu!

Gruß
Marco
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Änderung der Ortsunschärfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum